Pyrotechnik, Böller, Wurf von Gegenständen: Schalke-Fans leisteten sich vor und während des DFB-Pokalspiels beim Zweitligisten MSV Duisburg am 8. August einige Vergehen.

Schalke

25.000 Euro Strafe für Pyro-Show in Duisburg

we
30. September 2015, 12:48 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Pyrotechnik, Böller, Wurf von Gegenständen: Schalke-Fans leisteten sich vor und während des DFB-Pokalspiels beim Zweitligisten MSV Duisburg am 8. August einige Vergehen.

Das stellte jedenfalls das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) fest und verurteilte Schalke "wegen fortgesetzten unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger" zu einer Geldstrafe in Höhe von 25.000 Euro.

Autor: we

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren