Björn Matzel bleibt Trainer bei TuS Essen-West 81. Das bestätigte Klubchef Frank Ritter nach dem 1:1 der Holsterhauser gegen Blau-Weiß Oberhausen.

TuS Essen-West 81

Matzel bleibt Trainer

27. September 2015, 17:55 Uhr

Björn Matzel bleibt Trainer bei TuS Essen-West 81. Das bestätigte Klubchef Frank Ritter nach dem 1:1 der Holsterhauser gegen Blau-Weiß Oberhausen.

"Nach dem Weggang von Stefan Lorenz im Juli zurück zu Rot-Weiss Essen waren wir ja gezwungen zu handeln und haben Wilfried Tönneßen zum Trainer gemacht. Das hat leider nicht so funktioniert, wie wir es uns erhofft hatten", erklärte Ritter. "Nach fünf Niederlagen in Folge wollten wir jetzt etwas anderes probieren und haben Björn Matzel zum Chefcoach ernannt. Ihn hatten wir schon vorher für diese Aufgabe im Auge, dachten aber, dass er vielleicht noch zu nah an der Mannschaft sei, weil er im letzten Jahr noch Spieler war. Ich denke, Björn ist eine gute Wahl."

Gegen die stark in die Saison gestarteten Liricher kam Essen-West am Sonntag zu einem verdienten 1:1 (0:0). Knackpunkt war die Gelb-Rote Karte für BWO-Abwehrkicker [person=7178]Mehmet Dag[/person]. Danach traf der eingewechselte [person=12994]Volkan Yerek[/person] per Kopf zum 1:1 (78.). Zuvor hatte [person=22333]Anil Yildirim[/person] die Gäste in Führung gebracht (49.)

Hier geht's zum Liveticker:
[url]http://live.reviersport.de/000/072/28-rs.html[/url]

Autor:

Kommentieren