Am Donnerstagabend wurden in Monacco die Gruppen für die UEFA Champions League 2015/16 ausgelost.

Champions League

Hammer-Gruppe für Mönchengladbach

RS
27. August 2015, 19:29 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Donnerstagabend wurden in Monacco die Gruppen für die UEFA Champions League 2015/16 ausgelost.

Bayer Leverkusen hatte noch am Mittwoch mit einem 3:0-Sieg über Lazio Rom als vierte deutsche Mannschaft den Sprung in die Königsklasse geschafft. Direkt für die Gruppenphase qualifiziert waren bereits der FC Bayern München, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach. Sowohl Pokalsieger Wolfsburg als auch Gladbach mussten von relativ schweren Gegnern ausgehen. Beide Klubs waren in Los-Topf 4. Die Borussen haben dann tatsächlich keine leichte Gruppe zugelost bekommen. In Gruppe D warten Juventus Turin Manchester City und der FC Sevilla. Leverkusen trifft auf Titelverteidiger den FC Barcelona.

Gruppe A:
Paris St. Germain, Real Madrid, Schachtjor Donezk, Malmö FF

Gruppe B:
PSV Eindhoven, Manchester United, ZSKA Moskau, VfL Wolfsburg

Gruppe C:
Benfica Lissabon, Atlético Madrid, Galatasaray Istanbul, FK Astana

Gruppe D:
Juventus Turin, Manchester City, FC Sevilla, Bor. Mönchengladbach

Gruppe E:
FC Barcelona, Bayer Leverkusen, AS Rom, BATE Borissow

Gruppe F:
Bayern München, FC Arsenal, Olympiakos Piräus, Dinamo Zagreb

Gruppe G:
FC Chelsea, FC Porto, Dynamo Kiew, Maccabi Tel Aviv

Gruppe H:
Zenit St. Petersburg, FC Valencia, Olympique Lyon, KAA Gent

Modus:
Gruppen-1. und 2. im Achtelfinale

Spieltermine Gruppenphase:
1. Spieltag: 15./16. September
2. Spieltag: 29./30. September
3. Spieltag: 20./21. Oktober
4. Spieltag: 03./04. November
5. Spieltag: 24./25. November
6. Spieltag: 08./09. Dezember

Finale: 28. Mai in Mailand

Autor: RS

Kommentieren