Die U23 des MSV Duisburg hat zum Saisonstart Gianluca Hossmann verpflichtet. Der hatte zuvor auch bei den Profis mittrainiert.

MSV U23

Neuzugang von den Grasshoppers Zürich

RS
13. August 2015, 12:43 Uhr
Foto: Griepenkerl

Foto: Griepenkerl

Die U23 des MSV Duisburg hat zum Saisonstart Gianluca Hossmann verpflichtet. Der hatte zuvor auch bei den Profis mittrainiert.

Dort konnte er die Verantwortlichen nicht vollends überzeugen, nun soll er der U23 in der Oberliga Niederrhein weiterhelfen. Der Schweizer Abwehrspieler erhält bei den Zebras einen Kontrakt bis zum Ende der Saison 2015/16.

Hossmann bestritt in der vergangenen Saison vier Spiele für die Grasshoppers Zürich in der Schweizer Super League. Im Schweizer Cup kam der 24-Jährige zwei Mal zum Einsatz. Für die U23 der Grasshoppers kam der 1,75 Meter große Defensivspieler 60 Mal zum Einsatz und bestritt zudem 16 Begegnungen für den FC Biel-Bienne. „Gianluca ist in der Defensive variabel einsetzbar. Wir freuen uns, dass wir für unsere sehr junge Mannschaft einen erfahrenen Spieler dazu bekommen“, erklärte Uwe Schubert, Leiter des NachwuchsLeistungsZentrum der Zebras.

Hossmann wird zum Auftakt der Oberliga Niederrhein am Sonntag, 16. August 2015, im Auswärtsspiel beim 1. FC Bocholt allerdings noch fehlen, da die Spielberechtigung in diesem Fall eines internationalen Wechsels erst in der kommenden Woche erteilt werden kann.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren