Die SGP Oberlohberg sicherte sich in einem Finale mit Elfmeterschießen den Turniersieg.

SGP Oberlohberg

Sieg bei Vorbereitungsturnier

Nils Jewko
28. Juli 2015, 14:24 Uhr

Die SGP Oberlohberg sicherte sich in einem Finale mit Elfmeterschießen den Turniersieg.

Gegen den Gastgeber, den SC Wacker Dinslaken, verwandelte Kubilay Aydin den entscheidenden Strafstoß zum 8:7-Erfolg. Zuvor hatte der Verteidiger den Bezirksliga-Absteiger in der regulären Spielzeit bereits in Führung gebracht (9.), ehe der künftige Ligakonkurrent in der Kreisliga A nach einer Roten Karte für SGP-Spieler [person=14566]Abdulhamit Canim[/person] (16.) in Person von Adrian Ortmanns zurückschlug. "Wir haben viel ausprobiert und dafür, dass meine Mannschaft fast die gesamte Spielzeit in Unterzahl war, haben wir uns gut verkauft. Und für die Jungs ist dabei noch eine kleine Siegprämie rausgesprungen", zeigte sich Oberlohbergs Trainer Andreas Matyjaszek zufrieden.

Mit Blick auf die neue Saison will der Linienchef allerdings keine zu großen Erwartungen schüren: "Es gibt einige Teams, die personell als auch finanziell besser aufgestellt sind als wir. Wir haben vor allem junge Leute geholt und die gilt es zunächst, in die Mannschaft zu integrieren. Wenn am Ende ein Platz unter den ersten Fünf herausspringt, bin ich zufrieden."

Autor: Nils Jewko

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren