Viktoria Köln hat ein dickes Ausrufezeichen im Testspiel gegen einen Bundesligisten gesetzt.

Viktoria Köln

Top-Leistung gegen Bundesligisten

Krystian Wozniak
11. Juli 2015, 21:50 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Viktoria Köln hat ein dickes Ausrufezeichen im Testspiel gegen einen Bundesligisten gesetzt.

Die Mannschaft von Tomasz Kaczmarek hatte Bayer 04 Leverkusen am Rande einer Niederlage, bis kurz vor Schluss Stefan Kießling Mike Wunderlichs Führungstreffer (Foulelfmeter) egalisierte. "Das war eine Top-Leistung gegen einen sehr renommierten Gegner. Nichtsdestotrotz sollten wir auf dem Boden bleiben - ein Testspiel ist eben nur ein Testspiel", bilanziert Viktorias Sportvorstand Franz Wunderlich.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren