Mit den Zwillingen Alessandro und Girolamo Tomasello verstärken ab sofort zwei junge Spieler das Team des FC Kray.

FC Kray

Zwillinge kommen aus Münster

RS
08. Juli 2015, 14:50 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Mit den Zwillingen Alessandro und Girolamo Tomasello verstärken ab sofort zwei junge Spieler das Team des FC Kray.

In der Jugend ausgebildet beim FC Schalke 04, Rot Weiss Essen und der SG Wattenscheid 09, spielten beide Mittelfeldspieler in der abgelaufenen Saison für die U19 des Drittligisten Preußen Münster in der A-Junioren Bundesliga.

Die beiden 19-Jährigen hinterließen im Probetraining einen sehr guten Eindruck. Trainer Micha Skorzenski zeigt sich zufrieden mit der Verpflichtung: „Ich freue mich sehr, die beiden Spieler beim FC Kray willkommen zu heißen. Beide sind bescheiden, unheimlich lernwillig und sehr ehrgeizig. Girolamo überzeugt vor allem durch seine körperliche Präsenz und ist ein guter Zweikämpfer. Alessandro besticht durch seine Schnelligkeit und Athletik und hatte, ebenso wie sein Bruder, in den bisherigen Vorbereitungsspielen viele gelungene Aktionen. Allerdings brauchen beide noch Zeit, um endgültig auf dem Niveau der Liga anzukommen, werden aber mittelfristig mit Sicherheit eine große Entwicklung nehmen."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren