An diesen Tagen wären wohl nicht wenige Ruhrpottler gerne an der Ostsee vor Ort. Für Michael Gardawski könnte eine Abkühlung in der Ostsee schon bald Realität werden.

MSV Duisburg

Zieht es Gardawski an die Ostsee?

Krystian Wozniak
03. Juli 2015, 12:21 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

An diesen Tagen wären wohl nicht wenige Ruhrpottler gerne an der Ostsee vor Ort. Für Michael Gardawski könnte eine Abkühlung in der Ostsee schon bald Realität werden.

Der 24-jährige Offensivspieler, der beim MSV Duisburg keine Rolle mehr spielt, soll nach Informationen des Boulevards vor einem Wechsel zu Hansa Rostock stehen.

[person=4616]Gardawski[/person], der auf 119 Drittliga-Partien zurückblicken kann, spielte unter Hansa-Trainer Karsten Baumann bereits in Duisburg. Bei den Zebras kam der rechte Mittelfeldspieler in der vergangenen Saison in 26 Partien zum Einsatz und erzielte dabei fünf Treffer.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren