Mit Reinhard Behlert hat seit dem 1. Juli ein neuer Trainer beim SuS Kaiserau das Sagen. Personell blieb der große Umbruch allerdings aus. Der neue Coach setzt vielmehr auf bewährte Kräfte und einige hoffnungsvolle Jugendspieler.

Kamen: Neuer SuS-Coach setzt auf bewährte Kräfte

Jugendkurs in Kaiserau

Felix Guth
05. Juli 2007, 11:30 Uhr

Mit Reinhard Behlert hat seit dem 1. Juli ein neuer Trainer beim SuS Kaiserau das Sagen. Personell blieb der große Umbruch allerdings aus. Der neue Coach setzt vielmehr auf bewährte Kräfte und einige hoffnungsvolle Jugendspieler.

Einziger "externer" Zugang ist Mark Wossidlo von Absteiger BSV Heeren. Aus der A-Jugend rückten Kevin Kuhle, Daniel Milczarek, Marcel Schlebrowski und Andre Kasper auf. Alex Böcker verließ den Verein in Richtung SG Massen, Marcel Horstmann und Marco Wünnemann wechselten zu TuRa Bergkamen.

Autor: Felix Guth

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren