KFC Uerdingen

Gelungene Generalprobe

Krystian Wozniak
26. Juli 2014, 18:54 Uhr

Der KFC Uerdingen hat am Samstag mit einem 5:1-Sieg über den Landesligisten Teutonia St. Tönis seine Vorbereitung beendet.

Bei der Generalprobe vor dem Liga-Auftakt gegen Schalke II (Samstag, 2. August, 14 Uhr) waren [person=4005]El Houcine Bougjdi[/person] (2), [person=6070]Athanasios Mentizis[/person], [person=4979]Fabio Fahrian[/person] und [person=1687]Moses Lamidi[/person] für die Blau-Roten erfolgreich. [person=5449]Issa Issa[/person] verschoss noch einen Elfmeter.

[person=19441]Burhan Sahin[/person] erzielte den Ehrentreffer für den Underdog.

KFC-Coach Murat Salar zeigte sich trotz des deutlichen Sieges unzufrieden: "Das ist nicht unser Anspruch. Ich erwarte einfach mehr Zug zum Tor und Leidenschaft über eine längere Phase. Mir hat die letzte Geilheit, Tore zu erzielen, gefehlt. Aber wichtig wird sein, wie wir am Samstag gegen Schalke II abschneiden."

Im letzten Testspiel mussten die Uerdinger auf die angeschlagenen [person=2193]Waldemar Schattner[/person], [person=3791]Sebastian Hirsch[/person], [person=15106]Giacomo Serrone[/person], [person=24803]Kerem Sahin[/person] und [person=5861]Armand Drevina[/person] sowie den am Knie verletzten [person=10106]Tim Rubink[/person] verzichten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren