Am Montag startete RWO auf seiner Internet-Seite rwo-online.de einen brandneuen, kostenlosen Service für die Fans der Kleeblätter: RWO-TV heißt die Videoplattform im Internet auf der zunächst die Pressekonferenzen nach den RWO-Heimspielen sowie Zusammenschnitte der RWO-Spiele präsentiert werden. Eine mögliche Erweiterung um aktuelle Interviews oder historische Spielberichte soll später folgen.

Oberhausen startet mit RWO-TV

Kostenloser Fan-Service

15. Mai 2007, 11:16 Uhr

Am Montag startete RWO auf seiner Internet-Seite rwo-online.de einen brandneuen, kostenlosen Service für die Fans der Kleeblätter: RWO-TV heißt die Videoplattform im Internet auf der zunächst die Pressekonferenzen nach den RWO-Heimspielen sowie Zusammenschnitte der RWO-Spiele präsentiert werden. Eine mögliche Erweiterung um aktuelle Interviews oder historische Spielberichte soll später folgen.

Gleichzeitig sucht der Verein videobegeisterte RWO-Fans die Interesse haben das RWO-TV-Team regelmäßig zu unterstützen und aktuelle Beiträge oder Interviews zu erstellen. Interessierte können sich in der RWO-Geschäftsstelle oder per Email an info@rwo-online.de melden.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren