Edgar Davids wechselt vom FC Barcelona in die italienische Serie A zu Inter Mailand. Mit Barca hatte  sich der Niederländer zuvor nicht auf einen neuen Vertrag einigen können.

Davids-Wechsel von Barcelona zu Inter perfekt

cle
06. Juli 2004, 16:38 Uhr

Edgar Davids wechselt vom FC Barcelona in die italienische Serie A zu Inter Mailand. Mit Barca hatte sich der Niederländer zuvor nicht auf einen neuen Vertrag einigen können.

Der Wechsel des niederländischen Nationalspielers Edgar Davids (31) zu Inter Mailand ist perfekt. Die Gazzetta dello Sport berichtet von 3,5 Mio. Euro jährlich, die der EM-Teilnehmer in drei Jahren beim italienischen Renommierklub verdienen soll. Davids' bisheriger Arbeitgeber, der FC Barcelona, hatte dem EM-Teilnehmer nach guten Saisonleistungen ebenfalls einen neuen Drei-Jahres-Vertrag angeboten. Aus Verärgerung über Davids' zögerliche Verhandlungstaktiken zogen die Katalanen das Angebot aber wieder zurück.

Ein weiterer Holländer könnte in den nächsten Wochen ebenfalls die Seiten wechseln. Marc Overmars, beim FC Barcelona nicht mehr gefragt, soll das Interesse von Inter auf sich gezogen haben. Aber auch sein ehemaliger Klub Ajax Amsterdam steht in engem Kontakt zum Flügelstürmer.

Autor: cle

Kommentieren