Emilio Butrageno wird ab dem 11. Juni neuer Sportdirektor bei Real Madrid. Der frühere spanische Nationalspieler tritt beim Rekordmeister die Nachfolger des zurückgetretenen Jorge Valdano an.

Real Madrid holt Butrageno als Sportdirektor

ans
28. Mai 2004, 12:28 Uhr

Emilio Butrageno wird ab dem 11. Juni neuer Sportdirektor bei Real Madrid. Der frühere spanische Nationalspieler tritt beim Rekordmeister die Nachfolger des zurückgetretenen Jorge Valdano an.

Neuer Sportdirektor beim spanischen Rekordmeister Real Madrid wird der frühere Nationalspieler Emilio Butrageno. Am 11. Juni beerbt der 40 Jahre alte Spanier den Argentinier Jorge Valdano, der am Donnerstag seinen Rücktritt angekündigt hatte. Das gab Real-Präsident Florentino Perez am Freitag bekannt.

Butrageno war von 1984 bis 1995 bei den "Königlichen" als Spieler aktiv und wurde wegen seiner Torgefährlichkeit "El Buitre" ("Der Geier") genannt. Seit 2000 war er Valdanos Assistent. Mit dem neuen Real-Trainer Jose Antonio Camacho spielte Butrageno in den 80er Jahren zusammen bei den "Königlichen".

Autor: ans

Kommentieren