Uwe Weidemann muss wegen schwerer Erkältung passen

Chefcoach fällt gegen Dynamo Dresden aus

03. März 2007, 11:08 Uhr

Nachdem sich am Freitag bereits die beiden Stammspieler Markus Anfang und Jens Langeneke wegen einer schweren Erkältung abmelden mussten, haben Chefcoach Uwe Weidemann am Samstagmorgen die gleichen Symptome außer Gefecht gesetzt.

Der 43-Jährige wird beim Meisterschaftsspiel der Fortuna gegen Dynamo Dresden nicht auf der Bank sitzen. Seinen Platz wird heute ab 14 Uhr Co-Trainer Uwe Klein einnehmen.

Autor:

Kommentieren