Der Franzose Gilles Simon hat das ATP-Turnier in Marseille gewonnen und sich damit den ersten Titelgewinn im Profibereich gesichert. Im Finale schlug der 22-Jährige den Zyprioten Marcos Baghdatis 6:4, 7:6.

Lokalmatador Simon holt sich ersten ATP-Titel

Sieg gegen Baghdatis bringt Titel-Premiere

usc1
18. Februar 2007, 17:52 Uhr

Der Franzose Gilles Simon hat das ATP-Turnier in Marseille gewonnen und sich damit den ersten Titelgewinn im Profibereich gesichert. Im Finale schlug der 22-Jährige den Zyprioten Marcos Baghdatis 6:4, 7:6.

Gilles Simon hat seinen ersten Turniersieg auf der Profitour gefeiert. Der 22 Jahre alte französische Lokalmatador setzte sich im Finale des ATP-Turniers in Marseille überraschend mit 6:4, 7:6 (7:3) gegen Marcos Baghdatis aus Zypern durch.

Autor: usc1

Kommentieren