Nach dem Zweitliga-Aufstieg der Essener sind jede Menge Namen beim Club von der Hafenstraße im Gespräch.

Wer wechselt alles nach Essen?

22. Mai 2006, 09:19 Uhr

Nach dem Zweitliga-Aufstieg der Essener sind jede Menge Namen beim Club von der Hafenstraße im Gespräch.

Nach dem Zweitliga-Aufstieg der Essener sind jede Menge Namen beim Club von der Hafenstraße im Gespräch. Bereits genannt: Daniel Masuch (RWO), Momo Diabang und Philipp Bönig (Bochum), Alexander Bade (Köln), Goran Sukalo (Aachen), Thomas Kläsener und Alexander Baumjohann (Schalke), Ivo Ulich (Dresden), Ervin Skela (Kaiserslautern), Kosi Saka (BVB II), Pasacal Bieler (Herta II) und Nico Patschinsky (Ahlen).

Autor:

Kommentieren