Gerade einmal 13 Treffer brachte der FC Hansa in den bisherigen 19 Zweitligaspielen zu Stande. Kein Wunder, dass in Rostock Offensivspieler gesucht werden.

Rostock: Kommt Sanou?

Hansa hat Ex-Kölner an der Angel

RS
26. Dezember 2011, 09:59 Uhr

Gerade einmal 13 Treffer brachte der FC Hansa in den bisherigen 19 Zweitligaspielen zu Stande. Kein Wunder, dass in Rostock Offensivspieler gesucht werden.

Der FC Hansa Rostock ist bei der Suche nach neuem Personal für die erschreckend schwache Offensive fündig geworden. Der Vorletzte der zweiten Bundesliga will den ehemaligen Kölner Wilfried Sanou verpflichten, der seit dem Ende der vergangenen Saison vertragslos ist.

Der offensive Außenbahnspieler soll bei Rostock einen Kontrakt bis zum Ende der Saison unterzeichnen und schon beim Trainingsauftakt zur Mannschaft stoßen. Dafür soll der 27-Jährige aus Burkina Faso auch dazu bereit sein, auf den Afrika-Cup im Januar und Februar zu verzichten. Sanou erzielte bislang in 121 Erst- und Zweitligapartien für Köln und den SC Freiburg elf Treffer.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren