Nach dem Ruhrgebiets-Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 kam es auch beim „BayWa Cup – Tor Deines Lebens“ jetzt zum Lokalduell im Revier.

"Tor deines Lebens"

Sebastian Eckei gewinnt "Ruhrpott-Derby"

RS
06. Dezember 2011, 14:17 Uhr

Nach dem Ruhrgebiets-Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 kam es auch beim „BayWa Cup – Tor Deines Lebens“ jetzt zum Lokalduell im Revier.

In der Abstimmungsrunde zum schönsten Tor aus dem Gebiet des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) im Monat Oktober setzte sich Sebastian Eckei gegen zwei Konkurrenten aus dem „Pott“ durch. Er und sein Verein BSV Heeren dürfen sich jetzt als Belohnung auf vorweihnachtliche Präsente freuen.

Noch torlos standen sich der BSV und TuS Niederaden gegenüber, bis sich Sebastian Eckei den Ball nach einem Foulspiel vor dem gegnerischen Tor zurecht legte. Gut und gerne 22 Meter und fünf TuS-Akteure in der Mauer trennten den Kapitän von der 1:0-Führung. Fünf Schritte Anlauf und einen schönen Schlenzer später bejubelten die Heerener tatsächlich die Führung in der Kreisliga A-Partie, weil der Ball perfekt über die Mauer segelte und unhaltbar im Tor landete.

„Schmerzensgeld“ für spätere Niederlage

Dass die Partie gegen den TuS Niederaden letztlich mit 2:3 (1:1) verloren ging, kann der Ballspielverein 09/24 angesichts des Abstimmungserfolgs verschmerzen. Eckei und sein Club aus Kamen-Heeren setzten sich bei der Abstimmung zum schönsten westfälischen Tor auf www.baywa-cup.de gegen die Ruhrgebiets-Konkurrenz aus Wanne-Eickel und Bochum-Linden durch. Zur Belohnung erwarten den Kapitän der ersten Mannschaft ein Erinnerungspokal, ein iPod shuffle sowie ein Trainingstop. Sein Team kann die Mannschaftskasse zudem mit 1.000 Euro füttern, der Verein BSV Heeren erhält einen 500 Euro-Gutschein von BayWa Baustoffe. Die Preise werden im Beisein von Vertretern des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen und der BayWa AG im Rahmen einer Siegerehrung im Vereinsheim des BSV überreicht.

„Budenzauber-spezial“ statt Winterpause

Auch in den kommenden Monaten wird das „Tor Deines Lebens“ gesucht. Videos von traumhaften Freistößen, wie der von Sebastian Eckei, herrlichen Lupfern oder Fallrückziehern können jederzeit auf www.baywa-cup.de hochgeladen werden. Auch wenn der Ligabetrieb in der Meisterschaft bald ruht, geht es beim „Tor Deines Lebens“ nahtlos weiter. Denn dann heißt es „Budenzauber-spezial“ beim BayWa Cup. Gesucht werden die schönsten Treffer von Hallenturnieren. Der Melder des späteren Monatsgewinner-Videos erhält ein Apple iPad 2. In drei Schritten geht es ganz einfach zum Erfolg: Tor filmen, Video hochladen und abstimmen. Und mit etwas Glück gewinnen.

Mehr Infos zum Wettbewerb gibt's hier:
[url]http://www.baywa-cup.de/[/url]

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren