Zurecht steht Disteln auf dem fünften Tabellenplatz. Für die Mannschaft von Thomas Joachim und Stefan Krippner reicht es noch nicht für Siege gegen Top-Teams.

BL WF 12: Expertentipp

Gegen Top-Vier-Teams machtlos

02. Dezember 2011, 16:17 Uhr

Zurecht steht Disteln auf dem fünften Tabellenplatz. Für die Mannschaft von Thomas Joachim und Stefan Krippner reicht es noch nicht für Siege gegen Top-Teams.

Die Spiele gegen Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen dominierten die Schwarz-Roten jedoch. Co-Trainer Krippner sieht dennoch Verbesserungsbedarf. "Wir sind auf jeden Fall hinter den Erwartungen geblieben." Am Anfang wollte Vestia um jeden Preis um den ersten Platz mitspielen, aber die Konkurrenz aus Sinsen scheint in diesem Jahr einfach zu stark zu sein. "TuS 05 spielt eine super Saison. Das müssen wir anerkennen."

Die eigene Mannschaft hat eine gute Defensive, spielt ordentlichen Fußball und schießt auch vergleichsweise viele Tore. "Ich denke schon, dass wir trotzdem zu viele Chancen liegen lassen. Gerade in den wichtigen Partien", meint Krippner. Der Verein hat mit dem Trainergespann vorzeitig verlängert und so ein Zeichen gesetzt. Die Arbeit des Duos soll in Zukunft Früchte tragen.

Am Sonntag kommt es zur Partie gegen den Tabellenletzten Gladbeck und der Co wird nicht müde zu betonen, dass niemand diesen Gegner unterschätzen soll. "Wir müssen sechs Punkte in den letzten zwei Spielen holen und dürfen nichts auf die leichte Schulter nehmen." In der Rückrunde geht es dann für Disteln weiter. Vielleicht bläst Vestia noch einmal zur Attacke auf die Aufstiegsränge.

Und so tippt Stefan Krippner (Co-Trainer Disteln) den 15. Spieltag:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren