DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer baut auch weiter auf die Spielerinnen der WM-Mannschaft von vor gut drei Monaten. Von den 24 für das Wintertrainingslager nominierten Fußballerinnen waren 14 in den USA dabei.

Theune-Meyer setzt weiter auf Weltmeisterinnen

bb
26. Januar 2004, 16:36 Uhr

DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer baut auch weiter auf die Spielerinnen der WM-Mannschaft von vor gut drei Monaten. Von den 24 für das Wintertrainingslager nominierten Fußballerinnen waren 14 in den USA dabei.

Die Weltmeisterinnen aus den USA stellen weiterhin den Großteil des Fußball-Nationalteams. DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer setzt auch rund dreieinhalb Monate nach dem Titelgewinn in erster Linie auf die erfahrenen Spielerinnen. Zu Beginn des Olympiajahres hat Theune-Meyer 14 Weltmeisterinnen für das Wintertrainingslager im portugiesischen Albufeira (31. Januar bis 8. Februar) nominiert. Insgesamt stehen 24 Spielerinnen im Kader.

Das Trainigslager dient gleichzeitig der Vorbereitung auf das EM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl am 7. Februar (16.00) in Albufeira gegen die Gastgeber aus Portugal (Hinspiel: 13:0). Für diese Partie wird das Aufgebot, in dem fünf Torhüterinnen und sechs Debütantinnen stehen, auf 18 Spielerinnen reduziert.

Das DFB-Aufgebot:

Tor: Nadine Angerer (Turbine Potsdam), Nadine Richter (Heike Rheine), Tessa Rinkes (MTV Mellendorf), Silke Rottenberg (FCR Duisburg), Alexandra Schwald (SC Freiburg)

Abwehr: Ariane Hingst, Jennifer Zietz (beide Turbine Potsdam), Sonja Fuss (FFC Brauweiler), Stefanie Gottschlich (VfL Wolfsburg), Sarah Günther (Hamburger SV), Annike Krahn (SG Wattenscheid 09), Sandra Minnert (1. FFC Frankfurt), Kerstin Stegemann (Heike Rheine)

Mittelfeld: Renate Lingor, Pia Wunderlich (beide 1. FFC Frankfurt), Viola Odebrecht, Petra Wimbersky (beide Turbine Potsdam), Kerstin Garefrekes (Heike Rheine)

Sturm: Anja Mittag, Conny Pohlers (beide Turbine Potsdam), Isabell Bachor (SC Bad Neuenahr), Inka Grings (FCR Duisburg), Birgit Prinz (1. FFC Frankfurt), Sandra Smisek (FSV Frankfurt)

Auf Abruf: Christina Zerbe (1. FFC Frankfurt), Navina Omilade (Turbine Potsdam), Anne-Kathrin Sabel (SC Bad Neuenahr), Jennifer Meier (FSV Frankfurt)

Autor: bb

Kommentieren