Die meisten deutschen Fußball-Fans würden keinen Cent auf einen Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2004 in Portugal wetten. Nach einer Umfrage glauben 53 Prozent an ein Vorrunden-Aus der Völler-Elf.

Deutsche Fans glauben an EM-Vorrunden-Aus

beb
01. Dezember 2003, 19:09 Uhr

Die meisten deutschen Fußball-Fans würden keinen Cent auf einen Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2004 in Portugal wetten. Nach einer Umfrage glauben 53 Prozent an ein Vorrunden-Aus der Völler-Elf.

Trotz der Vize-Weltmeisterschaft 2002 glaubt kaum ein Deutscher an einem Titelgewinn der Völler-Elf bei der EM 2004 in Portugal. Mehr als die Hälfte der deutschen Fußball-Fans rechnet mit einem Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der EM im kommenden Jahr. 53 Prozent der über 10.000 Teilnehmer an einer Umfrage glauben, dass die Elf von Teamchef Rudi Völler nach den Gruppenspielen gegen die Niederlande, Lettland und Tschechien die Koffer packen kann.

Nur 11 Prozent gehen davon aus, dass die Mannschaft ins Viertelfinale einzieht. Rund 12 Prozent glauben an die Qualifikation für das Halbfinale. Die verbleibenden 24 Prozent trauen der DFB-Elf einen Einzug ins Finale am 4. Juli in Lissabon zu.

Autor: beb

Kommentieren