Landesliga 4: 2. Spieltag, Vorschau & Expertentipp

Waltrop erobert Tabellenführung

fz
18. August 2006, 22:01 Uhr

Mit einem 7:2-Sieg in Disteln hat SuS Waltrop in der Landesliga 4 am späten Freitag Abend den Takt vorgegeben, nachdem sich die Verfolger zu richten haben. Ob zu diesen Teams auch die rundum erneuerte Mannschaft von YEG Hassel gehört, wird wohl bereits der 2. Spieltag zeigen. Nach der Auftaktpleite braucht die Elf gegen den ASV Ellewick einen Dreier, um nicht sofort im Tabellenkeller zu landen.

Das nötige Selbstbewusstsein holte sich der türkische Klub, der vor der Saison einen heftigen Umbruch erlebte und zahlreiche Spieler samt Hauptsponsor verlor, im Kreispokal. Mit 21:0 wurde Eintracht Gladbeck vom Platz gefegt - obwohl der Klub mehrere Stammspieler für die Partie am Sonntag geschont hatte. Es bleibt also abzuwarten, ob YEG Hassel wieder auf die Beine kommt.

Um die Spitze mitspielen will neben Waltrop bekanntlich auch der FC 96 Recklinghausen. Die Mannschaft von Neu-Trainer Thomas Kruse setzte sich in der Auftaktpartie gegen YEG Hassel mit 4:1 durch. Am Sonntag kann sich die Elf die kurzzeitig verlorene Tabellenführung mit einem Sieg in Dülmen wieder zurückerobern.

Ebenfalls im Blickpunkt steht das Spiel von GW Nottuln gegen Mesum, zumal beide Teams ihre Auftaktspiele gewinnen konnten.

Autor: fz

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren