Kazim Emre Anuk und die SV Elversberg gehen nach nur einen halben Jahr ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

SV Elversberg

Abwehrmann mit kurzen Gastspiel

RS
01. Februar 2011, 12:17 Uhr

Kazim Emre Anuk und die SV Elversberg gehen nach nur einen halben Jahr ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der 22-jährige Innenverteidiger, der in dieser Saison vier Mal für das Regionalligateam und acht Mal für das Oberligateam der SVE zum Einsatz kam, wechselt zum Oberligisten FK Pirmasens.

Im Sommer war der Deutsch-Türke von Tennis Borussia Berlin ins Saarland gewechselt.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren