Durchschnittlich rund 1,5 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SC Freiburg live im DSF.

Saisonrekord für das DSF

31. Oktober 2006, 10:18 Uhr

Durchschnittlich rund 1,5 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SC Freiburg live im DSF.

Durchschnittlich rund 1,5 Millionen Zuschauer verfolgten am Montagabend das Spitzenspiel aus der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SC Freiburg live im DSF. Damit erzielte der Spartensender den bislang besten Wert in der laufenden Spielzeit. In der Spitze sahen bis zu 2,4 Millionen Fußball-Fans den 3:1-Auswärtserfolg der Freiburger.

Autor:

Kommentieren