Der 1. FFC Frankfurt hat sich in der Winterpause mit der Juniorennationalspielerin Silvana Chojnowski verstärkt. Die 16-Jährige kommt vom FSV Frankfurt.

Frauen: 1. FFC Frankfurt

Chojnowski verstärkt den Rekordmeister

18. Januar 2011, 15:51 Uhr

Der 1. FFC Frankfurt hat sich in der Winterpause mit der Juniorennationalspielerin Silvana Chojnowski verstärkt. Die 16-Jährige kommt vom FSV Frankfurt.

Beim deutschen Rekordmeister erhält Chojnowski, die ab sofort spielberechtigt ist, einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

"Ich freue mich sehr darauf, mich beim 1. FFC Frankfurt regelmäßig mit einigen der besten Fußballerinnen der Welt messen zu können. Ich habe mich bei den Trainingseinheiten und als Zuschauerin vieler FFC-Spiele davon überzeugen können, dass dieser Schritt für mich der richtige ist", erklärte die Offensivspielerin.

Siegfried Dietrich, Manager beim 1. FFC Frankfurt, betonte derweil: "Unser Trainerteam ist davon überzeugt, dass Silvana in ihrem Jahrgang zu den Top-Talenten in Deutschland zählt. Sie bringt fußballerisch, aber auch vom Selbstbewusstsein her alles mit, um sich schon sehr bald im hochkarätig besetzten FFC-Kader etablieren zu können.“

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren