Am kommenden Totensonntag ruht im westfälischen Amateur-Fußball der Ball. Westfalenligist TSG Sprockhövel ist aber am Freitagabend noch einmal im Einsatz.

Kreispokal Hagen

Hohenlimburg empfängt Sprockhövel

RS
18. November 2010, 17:19 Uhr

Am kommenden Totensonntag ruht im westfälischen Amateur-Fußball der Ball. Westfalenligist TSG Sprockhövel ist aber am Freitagabend noch einmal im Einsatz.

Denn dann steht das Kreispokalspiel gegen den SV Hohenlimburg an. Die Partie wird um 19.30 Uhr in Hohenlimburg angepfiffen. Keine ganz leichte Aufgabe für die TSG Sprockhövel: Denn der SV Hohenlimburg gehört zu den Top-Mannschaften in der Landesliga-Staffel 2.

Die Partie ist das letzte noch ausstehende Spiel der vierten Kreispokal-Runde. Der Sieger trifft im Viertelfinale auf den Hasper SV.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren