Zuckerhut-Zauberer perfekt. Der Brasilianer Sidney di Brito läuft in der kommenden Spielzeit für den Zweitligisten RW Essen auf. Der Wechsel war schon seit letzter Woche klar, jetzt ist er auch wasserdicht.

ESSEN: Sidney perfekt, Vertrag zurück gefaxt

og
20. Juni 2004, 18:02 Uhr

Zuckerhut-Zauberer perfekt. Der Brasilianer Sidney di Brito läuft in der kommenden Spielzeit für den Zweitligisten RW Essen auf. Der Wechsel war schon seit letzter Woche klar, jetzt ist er auch wasserdicht.

Zuckerhut-Zauberer perfekt. Der Brasilianer Sidney di Brito läuft in der kommenden Spielzeit für den Zweitligisten RW Essen auf. Der Wechsel war schon seit letzter Woche klar, jetzt ist er auch wasserdicht. Der 24-Jährige kommt als Nachfolger für den zum Bundesliga-Aufsteiger FSV Mainz 05 für knapp 100.000 Euro abgewanderten ehemaligen DFB-Juniorennationalspieler Benny Weigelt und wird die linke Seite der Viererkette abdecken. Zuletzt lief Sidney für den Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück auf. Essens Coach Jürgen Gelsdorf kennt Sidney noch aus seiner Zeit an der Bremer Brücke. Der kampfstarke Techniker kommt ablösefrei bis 2006. Aus seinem brasilianischen Urlaubsort faxte Sidney jetzt den gegengezeichneten Vertrag auf die Geschäftsstelle des Traditionsvereins aus dem Pott.

Autor: og

Kommentieren