Neben der sportlichen Misere nimmt auch das Verletzungspech beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kein Ende.

HSV-Profi Fillinger fällt länger aus

28. November 2006, 10:25 Uhr

Neben der sportlichen Misere nimmt auch das Verletzungspech beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kein Ende.

Neben der sportlichen Misere nimmt auch das Verletzungspech beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV kein Ende. Mittelfeldspieler Mario Fillinger erlitt im Training einen Meniskusriss und soll am Mittwoch operiert werden. Der 22-Jährige, der in den letzten Wochen zum Stammspieler wurde, fällt damit auf jeden Fall bis zum Rückrundenbeginn aus.

Autor:

Kommentieren