Schalke mit Ernst, aber ohne Bordon in Cottbus

17. November 2006, 14:24 Uhr

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss auch im Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) bei Energie Cottbus erneut auf Kapitän Marcelo Bordon verzichten.

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss auch im Gastspiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei arena) bei Energie Cottbus erneut auf Kapitän Marcelo Bordon verzichten. Der Brasilianer bestand den Test im Abschlusstraining am Freitag nicht und fehlt wegen eines Muskelfaserrisses in der Hüfte bereits zum dritten Mal. Dafür kehrt Fabian Ernst in den Kader der Königsblauen zurück. Der Nationalspieler war fünf Wochen wegen einer Schambein-Entzündung ausgefallen.

Autor:

Kommentieren