Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Freitag den Grundstein zur Errichtung eines neuen Fußball-Internats mit 26 Appartements und insgesamt 2200 Quadratmetern Nutzfläche gelegt.

VfL Wolfsburg errichtet neues Fußball-Internat

13. Oktober 2006, 15:12 Uhr

Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Freitag den Grundstein zur Errichtung eines neuen Fußball-Internats mit 26 Appartements und insgesamt 2200 Quadratmetern Nutzfläche gelegt.

Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Freitag den Grundstein zur Errichtung eines neuen Fußball-Internats mit 26 Appartements und insgesamt 2200 Quadratmetern Nutzfläche gelegt. Mitte 2007 sollen die ersten Nachwuchsspieler in das Leistungszentrum, das über fünf Fußballplätze verfügen wird, einziehen.

Autor:

Kommentieren