Der FC Kray hat in der Vergangenheit auf vermeintliche

FCK setzt auf Jugend

A-Jugendliche verstärken FC Kray

Krystian Wozniak
27. April 2010, 08:55 Uhr

Der FC Kray hat in der Vergangenheit auf vermeintliche "Stars" gesetzt. In Zukunft fährt man eine andere Taktik: Mit talentierten Kickern zum Erfolg.

Nach dem 19-jährigen Soufian Rami und dem 20-jährigen Kevin Kraus (RS berichtete), werden in der kommenden Landesliga-Spielzeit die derzeitigen A-Jugendlichen des Klubs Kevin Prang, Andre Söllenböhmer und Björn Termath zum Kader der ersten Mannschaft stoßen.

Elias Elouriachi und Marcel Rosbach gehören bereits in der laufenden Serie als A-Juniorenspieler zum Landesliga-Team.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren