Die Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und David Jarolim werden dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen.

HSV: Auch Van der Vaart fällt aus

28. August 2006, 16:42 Uhr

Die Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und David Jarolim werden dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen.

Die Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart und David Jarolim werden dem Fußball-Bundesligisten Hamburger SV bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen. Der niederländische Nationalspieler erlitt beim 1:1 gegen Hertha BSC Berlin einen Anriss der linken Quadrizepssehne, Jarolim einen Haarriss im rechten Unterarm. Van der Vaart wird sich am Dienstag den Ärzten der niederländischen Nationalmannschaft vorstellen, danach wird eine Therapie in Absprache mit dem HSV festgelegt. Jarolim muss eine Gipsschiene tragen, der 27-Jährige fällt mindestens vier Wochen aus.

Autor:

Kommentieren