Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg trauert um seinen ehemaligen Spieler Milorad Popovic.

Trauer beim `Club´: Popovic verstorben

24. Juli 2006, 15:25 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg trauert um seinen ehemaligen Spieler Milorad Popovic.

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg trauert um seinen ehemaligen Spieler Milorad Popovic. Im Alter von nur 27 Jahren verstarb Popovic vergangene Woche in seiner serbischen Heimatstadt Ruma an Hodenkrebs. `Wir sind alle bestürzt´, sagte FCN-Manager Martin Bader und sicherte Unterstützung für die hinterbliebene Ehefrau Tanja und das einjährige Töchterchen zu. Laut Bader sei auch ein Benefizspiel möglich. Popovic bestritt in der Bundesliga-Saison 2002/03 23 Partien für den `Club´ und kehrte nach seinem darauffolgenden Engagement beim Karlsruher SC zurück zu OFK Belgrad.

Autor:

Kommentieren