Thomas Baron, bis zum Saisonende noch Trainer beim Landesligisten SW Eppendorf, übernimmt im Sommer den Posten von Dirk Rohrbach beim SV Höntrop.

BL 13: SV Höntrop

Thomas Baron wird neuer Coach

18. Februar 2010, 16:52 Uhr

Thomas Baron, bis zum Saisonende noch Trainer beim Landesligisten SW Eppendorf, übernimmt im Sommer den Posten von Dirk Rohrbach beim SV Höntrop.

"Wir haben Thomas Baron für zwei Jahre verpflichtet. Die Vereinbarung von unserem jetzigen Coach Dirk Rohrbach läuft im Sommer aus", erklärt Dirk Stoll, 1. Vorsitzender in Höntrop.

Die Verantwortlichen des Bezirksliga-Aufsteigers hatten sich nach der Bekanntgabe Barons, zum Saisonenende bei Eppendorf aufzuhören, um die Verpflichtung bemüht. "Unsere Philosophie passt zusammen - und ich kenne Thomas Baron bereits von Kindesbeinen an", meint Stoll.

[video]rstv,532[/video]
Mit dem neuen Coach will der SV Höntrop bis 2012 in die Landesliga aufgestiegen sein. Als Co-Trainer steht Baron Peter Küster, aktuell noch Spieler in der Bezirksliga-Mannschaft, zur Seite.

Auch Rohrbach bleibt dem SVH eventuell in einer anderen Position treu. Die Gespräche werden noch geführt.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren