Startseite

Hassan's Corner
Interview mit S04@facebook-Gründer

(0) Kommentare
Hassan's Corner: Interview mit S04@facebook-Gründer

Viele haben sich die Augen gerieben. Schalke 04 hat keine offizielle Facebook-Seite? Dort, wo fast jeder irgendwie mit einem eigenen Profil verankert ist?

Da dies nicht der Fall war, hat Raphael Brinkert mit Freunden und viel Liebe und Hingabe ein Seite erstellt und mit königsblauem Blut täglich gefüttert. Wie ein Baby wurde es größer und größer! Nun zählt die Seite „FC Schalke 04“ mittlerweile über 300.000 Sympathisanten. Ein riesiger Erfolg! Da der eigentliche Fußballverein, um den es sich hier dreht, da keine eigene Plattform hat, ist es leichter einfach eine große zu übernehmen. Doch wie ist das zustande gekommen?

Fragen wir doch einfach den, der es am besten wissen müsste – nämlich Raphael Brinkert selbst.

Hassan’s Corner: Hallo Raphael, schön das wir uns kurz treffen. Du hast in Deinem letzten Posting auf der Facebookseite „Von Fans für Fans“ des FC Schalke 04 die Ankündigung gemacht, dass der Verein die Fanpage übernehmen wird. Ab wann startet die Übergabe?

Raphael: Parallel zum ersten Heimspiel der Saison geht die Seite an den Verein über. Aus der inoffiziellen und von uns Fans ins Leben gerufenen Seite “Von Fans für Fans” wird somit die offizielle Facebook-Fanpage des FC Schalke 04 – mit einem Kader von über 300.000 Schalker, dem drittgrößten der Fußball-Bundesliga in sozialen Netzwerken. Wie ist der Kontakt zustande gekommen?

Ende Juli kam es auf Wunsch des Vereins zu einem ersten Treffen mit Peter Peters, mit dem wir sehr offen über die Vor- und Nachteile einer Übergabe an den Verein gesprochen haben. Was denkt man dann im ersten Moment? Hast du gezögert die Seite abzugeben?

Unser Verständnis ist, dass die Seite nicht der Administration gehört, sondern einzig und allein den mehr als 300.000 Fans, die diese Seite durch Ihre Beiträge und Interaktionen zu dem gemacht haben, was sie heute ist: Die größte Nordkurve der Welt. Mit dem Ansatz haben wir die Fanpage gegründet und nun, nach mehr als einem Jahr, an den Verein übertragen. Mit dem klar formulierten Wunsch, dass die Seite auch nach Ihrer Übergabe Ihren Charakter beibehalten sollte: Offen für den Dialog, kritikfähig und mit dem trockenen Humor, den wir aus dem Ruhrgebiet gewohnt sind. Dass dem Verein allein aufgrund der lokalen Nähe zur Mannschaft wesentlich mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, ist selbstverständlich. Was hast du nach alldem Herzblut, welches du in diese Seite gesteckt hast, empfunden? Dürfte nicht einfach gewesen sein. Ein Romantiker würde sagen, dass es der Moment ist, wo die Kinder aus dem Haus ziehen. Jedenfalls stelle ich mir das gerade so vor.

Einige fragen sich da dann sicherlich, bekommst du was dafür? Ich könnte mir vorstellen das du es zum Wohle anderer vielleicht zielgerichter einsetzt. Gibt es da Absprachen oder Vereinbarungen? Im Gespräch mit dem Verein haben wir gemeinsam entschieden, dass es als Zeichen der Anerkennung eine Spende zugunsten eines karitativen Zweck gibt: 25.000 Euro gehen nun an “Schalke hilft”, über die Vergabe von weiteren 25.000 Euro entscheiden die Fans auf Facebook selbst. Diese Idee dürfte einmalig sein und wir freuen uns, wenn möglichst viele Schalker Vorschläge einreichen und an der Abstimmung auf facebook teilnehmen. Wir selbst erhalten als kleines Dankeschön einen Medienausweis für die aktuelle Saison damit wir uns vor Ort ein Bild von der Presse-Arbeit machen können. Lieber Raphael, viele fanden deine Seite toll und wir alle hoffen das der FC Schalke 04 die Seite im Sinne der Fans und der königsblauen Familie fortführt. Danke für dein kurzes Statement und dir persönlich alles Gute in der Zukunft. Du hast schließlich als Geschäftsführer der Hamburger Werbeagentur Jung von Matt genug zu tun, oder? Lieber Hassan, vielen Dank für die netten Worte und in der Tat: Die neue Zalando-Werbung startet am Montag und für Sixt entwickeln wir gerade Ideen für einen Flughafen in der Nähe von Lüdenscheid. Beim Letzteren bin ich mir nicht sicher, ob uns da was Gutes einfällt…

Hassan's Corner im Internet: hassanscorner.de/

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.