24.06.2018

Schalke

Galatasaray oder Hannover: Spekulationen um Höwedes

Foto: Firo

Über die Zukunft von Weltmeister Benedikt Höwedes wird im Moment viel spekuliert.

Nach Berichten aus der Türkei soll Galatasaray Istanbul an dem früheren Schalke-Kapitän interessiert sein, der nach seiner Turin-Ausleihe bald wieder auf Schalke unter Vertrag steht.

Eine andere Variante: Hannover 96 wird ebenfalls als Kandidat genannt - dort arbeiten Manager Horst Heldt und Trainer André Breitenreiter, die Höwedes aus Schalke kennen und schätzen. Aber Hannover fehlt, im Gegensatz zu Galatasaray, wohl das Geld.

Autor: Manfred Hendriock

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken