05.07.2010

NRW-Liga

VfB Hüls bleibt drin

Jubel in Hüls! Wie das Präsidium des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes (WFLV) am Montagnachmittag mitteilte, bleibt der VfB NRW-Ligist.

Die Begründung der Offiziellen lautet wie folgt: "Wir haben dem Einspruch des Vereins stattgegeben, da er sportlich nicht abgestiegen ist." Möglich ist aber auch, dass die Funktionäre damit schon in Sachen Bonner SC vorgreifen, denn die Rheinländer werden wohl keine Lizenz für die NRW-Liga bekommen. Damit würden in der fünfthöchsten Spielklasse am Ende doch wieder 18 Vereine spielen.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken