Startseite » Pokal » Kreispokal

Kreispokal Essen
Landesligisten erreichen souverän das Viertelfinale

(0) Kommentare
Kreispokal Essen: Landesligisten erreichen souverän das Viertelfinale
Foto: Michael Gohl

Im Kreispokal Essen sind am Mittwoch die Überraschungen ausgeblieben. Ein Landesliga-Trio hat sich souverän für das Viertelfinale qualifiziert.

Das Viertelfinale des Essener Kreispokals ist nahezu komplett. Nachdem am Dienstag die ersten vier Mannschaften das Ticket für die Runde der letzten acht lösen konnten und insbesondere B-Ligist Fortuna Bredeney überraschen konnte, legte am Mittwoch ein Essener Landesliga-Trio nach.

Denn der SV Burgaltendorf, der VfB Frohnhausen und der ESC Rellinghausen gaben sich in ihren Partien gegen unterklassige Gegner keine Blöße. Burgaltendorf siegte mit 4:0 bei A-Ligist DJK SG Altenessen. Nur in der ersten Halbzeit konnten die Altenessener mit dem SVA mithalten, nach der Pause war gerade einmal eine Minute gespielt, als Jonas Rölver das 1:0 für die Gäste erzielte. Vladislav Kochoutine (51., 83.) und Yassine Bel-Mustapha (87.) sorgten letztlich für klare Verhältnisse zugunsten der Mannschaft von Andreas Krippel.

Frohnhausen muss lange warten

Etwas spannender machten es derweil die Frohnhauser Löwen, die mit dem SuS Haarzopf doch etwas Mühe hatten und lediglich 2:0 gewannen. Es dauerte bis zur 71. Minute, ehe Chamdin Said das erlösende 1:0 für seine Mannschaft erzielen konnte. Da Samir Laskowski in der Schlussminute noch das 2:0 erzielen konnte, klang das Ergebnis für die Mannschaft von Issam Said noch etwas versöhnlicher.

Frühzeitig für klare Verhältnisse sorgte dagegen Rellinghausen gegen die Essener SG 99/06. Ein Doppelschlag von Sebastian Hoffmann (25.) und Julian Gaulke (28.) brachte das Team von Sascha Behnke frühzeitig auf Kurs und mit 2:0 nach vorn. Der ESC spielte die Partie danach souverän runter und erzielte in der Nachspielzeit durch Denzel Oteng Adjei noch den 3:0-Endstand.

An diesem Donnerstag wird der letzte Viertelfinalist gesucht. Um 19.15 Uhr stehen sich die DJK SF Katernberg und Tusem Essen gegenüber.

Die Viertelfinal-Paarungen stehen bereits fest

DJK BW Mintard - VfB Frohnhausen

SC Werden-Heidhausen - ESC Rellinghausen

Fortuna Bredeney - SV Burgaltendorf

DJK SF Katernberg/Tusem Essen - SG Essen-Schönebeck

(0) Kommentare

Spieltag

Landesliga 3 Niederrhein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.