Startseite » Pokal » Halle

Halle Witten
Dreimal Rot für türkischen SV Witten

(22) Kommentare
Halle Witten: Dreimal Rot für türkischen SV Witten

Eigentlich sind Hallenturniere hauptsächlich für den Spaß gedacht. Dieser dürfte dem Türkischen SV Witten jedoch im Halse stecken geblieben sein.

Schließlich wurden beim abstiegsbedrohten Kreisligisten gleich drei Spieler mit Roten Karten vom Parkett verwiesen. „Die ganze Zeit waren die Schiedsrichter schon gegen uns“, motzte Ozan Soydan, Sportlicher Leiter des TSV. „Komischerweise wurde bei uns die Zeit auch nie angehalten. Den Portugiesen ging es in der Vorrunde genauso.“

Dabei stand sogar ein vorzeitiger Rückzug aus dem Turnier zur Diskussion, über deren Ergebnis sich Soydan im Nachhinein ärgerte. „Es war ein Fehler, dass wir weitergemacht haben. Jetzt heißt es wieder, die Türken machen nur Ärger. Dieser aber war hausgemacht. So macht das Ganze keinen Spaß mehr.“ Schlussendlich zieht Soydan jetzt bereits die Konsequenzen aus den Geschehnissen: „Wir werden nächstes Jahr garantiert nicht wiederkommen.“

Zum Rückrundenauftakt muss der TSV also auf gleich drei gesperrte Stammspieler verzichten. Ein Umstand, der laut Soydan nur schwer zu verkraften ist: "Wir haben nur einen dünnen Kader und dürfen nun schauen, wie wir damit umgehen." Schwarz sieht er allerdings trotz der Sperren nicht: "Ich bin zuversichtlich, dass wir es schaffen die Klasse zu halten."

(22) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.