Startseite » Pokal » Champions League

Sokratis
"Endlich wieder wie Dortmund gespielt"

(0) Kommentare
Sokratis: "Endlich wieder wie Dortmund gespielt"

Einigermaßen beseelt traten die Fußballer von Borussia Dortmund gegen Mitternacht aus der Kabine.

Bei Galatasaray Istanbul hatte der Vizemeister im dritten Spiel der Champions League den dritten Sieg eingefahren und hat nun allerbeste Aussichten, das Achtelfinale der Königsklasse zu erreichen. Doch noch mehr als das blanke Ergebnis (4:0) begeisterte die gesamte Reisegruppe, dass das Tagesziel erreicht worden war: defensive Stabilität.


Das war ja etwas, dass im Bundesligabetrieb immer wieder schmerzlich vermisst wird. Die Dortmunder Deckung gehört ligaweit zu den löchrigsten, ganz anders jedoch in der Champions League. Seit fast 400 Minuten ist der BVB nun saisonübergreifend ohne Gegentreffer in der Liga der Besten. Noch nie in der Geschichte der Champions League gelang es einer Mannschaft, ohne Gegentreffer durch die Vorrunde zu kommen. Ausgerechnet der BVB hat diese Gelegenheit noch.

„Das ist für mich als Verteidiger immer ein Highlight“, sagte Neven Subotic zufrieden über das Ergebnis. Am Mittwochabend half bei diesem Unterfangen der Einsatz des gelernten Innenverteidigers Sokratis auf der Linksverteidiger-Position. „Seine Zweikampfstärke hat uns in vielen Situationen geholfen“, befand Trainer Jürgen Klopp, der seiner griechischen Fachkraft direkt nach dem Spiel schmunzelnd ausrichtete, dass dieser sich nun auf dieser Position festgespielt habe.

"Wir haben endlich wieder wie Borussia Dortmund gespielt"

„Ich bin froh, dass wir endlich wieder zu Null gespielt haben. Das war sehr wichtig. Wir haben endlich wieder wie Borussia Dortmund gespielt“, sagte Sokratis, der durchaus schon Erfahrung auf dieser Position hat. Bei Werder Bremen kam er häufiger als Rechtsverteidiger zum Einsatz, aushilfsweise auch als Linksverteidiger. Jürgen Klopp gefiel sein Experiment so gut, dass er weitere Einsätze von Sokratis als stabilisierendes Element nicht ausschloss. „Für uns ist es jetzt an der Zeit, eine Serie zu starten“, sagt Sokratis mit Blick auf die kommende Heimpartie gegen Hannover 96.

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.