Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga 2
SV Sodingen will „Punkte, Punkte, Punkte“

(0) Kommentare
Westfalenliga 2: SV Sodingen will „Punkte, Punkte, Punkte“
Foto: Alexa Kuszlik

Nach dem Abgang von Thomas Falkowski hat sich der SV Sodingen stabilisiert und schielt weiter Richtung Klassenerhalt.

Die Formkurve des SV Sodingen geht wieder nach oben. Nach einigen Problemen zum Saisonstart hat sich die Mannschaft wieder gefangen. Der Trainerwechsel von Thomas Falkowski, der sein Amt im September niederlegte, zu Dimitrios Kalpakidis scheint bislang gefruchtet zu haben.

Aber obwohl sich die Sodinger nun zum Abschluss des Jahres auf einem einstelligen Tabellenplatz wiederfinden, stehen die Zeichen nicht auf Entspannung. Die Liga ist dafür in diesem Jahr viel zu eng. Der neue Trainer sieht zwar auch einen positiven Trend, weiß aber auch um die Gefahren. Ein Zurücklehnen wird es in Sodingen nicht mehr geben.

SV Sodingen-Trainer Dimitrios Kalpakidis über…

… die Hinrunde in der Westfalenliga 2:

„Seitdem ich hier bin, lief es schon sehr gut. Wir haben viel gepunktet und uns von der Abstiegszone entfernt. Wir können damit absolut zufrieden sein.“

…personelle Veränderungen in der Winterpause:

„Da müssen wir was tun, auch wenn es im Winter immer äußerst schwierig ist, an Spieler zu kommen. Wir wollen dennoch den Kader etwas auffüllen. Die Augen sind offen, denn wenn mal zwei, drei Spieler ausfallen, wird es schon eng.“

…die Ziele für 2022:

„Als ich hier anfing, hieß das Ziel: Klassenerhalt. Die Westfalenliga ist aber in dieser Saison eine wirklich verrückte Liga. Wir können oben schnuppern, aber gleichzeitig auch noch unten hereinrutschen. Das Ziel sind Punkte, Punkte, Punkte, um den Klassenerhalt sicher machen. Oben ist da nicht mehr dranzukommen. Wir wollen schönen Fußball spielen und die Zuschauer damit begeistern.“

…die Vorbereitung:

„Da wir einen Rasenplatz haben, gestaltet sich das im Winter immer etwas schwierig. Deshalb werden unsere Testspiele, die wir nach Trainingsbeginn am 5. Januar absolvieren werden, auch ausnahmslos auswärts gespielt. Mit Westfalia Herne (12. Januar), Türkspor Dortmund (16. Januar), Hombrucher SV (19. Januar), der SpVgg Erkenschwick (23. Januar) und dem Lüner SV (30. Januar) haben wir viele Highlight-Spiele, die für eine sehr gute Vorbereitung auf die Rückrunde sprechen.“

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 SC Neheim 16 8 2 6 28:20 8 26
7 YEG Hassel 15 8 1 6 35:38 -3 25
8 SV Sodingen 15 6 6 3 28:23 5 24
9 SV Rot-Weiß Deuten 16 6 5 5 25:25 0 23
10 SV Wacker Obercastrop 16 7 1 8 21:28 -7 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 FC Lennestadt 09 8 5 2 1 16:11 5 17
5 FC Iserlohn 8 5 1 2 17:14 3 16
6 SV Sodingen 8 4 3 1 15:6 9 15
7 SV Rot-Weiß Deuten 8 4 2 2 15:10 5 14
8 Concordia Wiemelhausen 08/10 8 3 4 1 19:13 6 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 FC Iserlohn 8 3 2 3 8:7 1 11
7 SV Wacker Obercastrop 8 3 1 4 9:15 -6 10
8 SV Sodingen 7 2 3 2 13:17 -4 9
9 SV Rot-Weiß Deuten 8 2 3 3 10:15 -5 9
10 BSV Schüren 7 2 2 3 10:14 -4 8

Transfers

SV Sodingen

SV Sodingen

15 A
FC Lennestadt 09
Sonntag, 12.12.2021 15:00 Uhr
2:2 (-:-)
16 H
YEG Hassel
Sonntag, 30.01.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
17 A
SC Neheim
Sonntag, 06.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 H
YEG Hassel
Sonntag, 30.01.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
15 A
FC Lennestadt 09
Sonntag, 12.12.2021 15:00 Uhr
2:2 (-:-)
17 A
SC Neheim
Sonntag, 06.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Sodingen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.