Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga 2
Nachholtermin noch nicht geklärt

WL 2: Nachholtermin noch nicht geklärt

Nach dem der vergangene Sonntag schon den ersten witterungsbedingten Spielausfall der Westfalenliga 2 bereit hielt, wird noch nach einem Nachholtermin gesucht.

Die Partie des 13. Spieltags in Wanne-Eickel, wo eigentlich der DSC den 1. FC Kaan-Marienborn empfangen sollte, wurde abgesagt, weil der Platz in der Mondpalast-Arena unter dem Regen in den Tagen zuvor zu stark gelitten hatte. Der offensichtlichste Alternativ-Termin scheidet erstmal aus: "Am Samstag, den 20. November ist der Platz durch die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 belegt", erklärt Staffelleiter Alfred Link.

Deshalb hat der Verbands-Funktionär den Beteiligten vorgeschlagen, das Heimrecht zu tauschen, um eine zeitnahe Austragung des Spitzenspiels möglich zu machen. Klaus Berge wird sich wohl beim nächsten Training bei der Mannschaft erkundigen, was die von der Fahrt ins Siegerland am Tag vor Totensonntag hält. "Am Mittwoch wissen wir mehr", glaubt Link.

DSC Wanne-Eickel: Westerhoff will weiter nach oben
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.