Startseite » Fußball » Regionalliga

SV Straelen
Sportchef freut sich über Klassenerhalt und drückt RWE die Daumen

(0) Kommentare
SV Straelen: Sportchef freut sich über Klassenerhalt und drückt RWE die Daumen
Foto: Micha Korb

Der SV Straelen hat durch das 3:2 beim FC Wegberg-Beeck den Klassenerhalt in der Regionalliga West geschafft. Der Sportchef fiebert nun mit RWE mit.

3:2, so lautete das Ergebnis nach 90 Minuten aus Sicht des SV Straelen beim FC Wegberg-Beeck. "Wir haben den Klassenerhalt perfekt gemacht und mir sind und unheimlich viele Steine vom Herzen gefallen. Unnötigerweise haben wir das alles so spannend gemacht. Aber nun sind wir durch. Das gibt uns Planungssicherheit", sagt Rudolf Zedi, Sportlicher Leiter des SV Straelen am Sonntag gegenüber RevierSport.

Mit der letzten Aktion sorgte Dacain Dacruz Baraza für den Straelener Siegtreffer. Der Innenverteidiger kam erst im Januar 2022 nach Straelen. Er wechselte vom SC Westfalia Herne an die Römerstraße. "Für den Langen freut es mich, dass er mal auf mich gehört hat. Mit der letzten Aktion hat er ein überragendes Kopfballtor erzielt. Er hat eine gute Entwicklung bei uns vollzogen", lobt Zedi.

Das letzte Spiel der Saison will der Sportchef mit seiner Mannschaft natürlich gegen den SV Rödinghausen gewinnen. Aber noch mehr blickt er auf das Niederrheinpokal-Finale am 21. Mai 2022 gegen den Wuppertaler SV. Zedi: "Da wollen wir natürlich Revanche für das verlorene Spiel im Mai 2021 nehmen. Aber wir wollen dafür auch die Regionalliga-Saison mit einem Sieg gegen den SV Rödinghausen beenden."

Während es für Straelen am letzten Spieltag um die "goldene Ananas" geht, steigt an der Essener Hafenstraße zwischen Rot-Weiss Essen und Rot Weiss Ahlen ein Finale aus Sicht der Essener. "Ich hoffe, dass RWE das Ding zieht. Mein Bruder und ich drücken Rot-Weiss Essen die Daumen. Der Verein muss endlich hoch gehen", bekräftigt Zedi, dessen Bruder Kristian einst mit RWE im DFB-Pokalfinale (1994, Anm. d. Red.) stand.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.