Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Lotte und Uerdingen vor Oberliga-Absturz, wichtiger Schalke-II-Sieg

(2) Kommentare
Regionalliga West: Lotte und Uerdingen vor Absturz in die Oberliga, wichtiger Schalke-II-Sieg
Foto: Micha Korb

Der KFC Uerdingen und die Sportfreunde Lotte stehen kurz vor einem Absturz in die Oberliga. Schalke II und Alemannia Aachen feiern wichtige Siege.

Nicht lange ist es her, dass der KFC Uerdingen und die Sportfreunde Lotte in der 3. Liga gespielt haben. Auf der Zielgeraden der Regionalliga-Saisons stehen beide nun kurz vor einem Absturz in die Oberliga.

Der KFC Uerdingen verlor sein Auswärtsspiel bei der U23 von Fortuna Düsseldorf mit 0:1 (0:1). Lex-Tyger Lobinger erzielte den Siegtreffer für die Gastgeber nach 25 Minuten. Bei noch fünf Spielen, die die Mannschaft von Trainer Alexander Voigt bestreiten muss, ist der Rückstand nun auf 13 Punkte angewachsen.

Die Sportfreunde Lotte holten bei Rot Weiss Ahlen zwar ein 1:1-Unentschieden. Der Klub um Ex-RWE-Publikumsliebling Timo Brauer hat bei noch vier ausstehenden Spielen allerdings jetzt zehn Punkte Rückstand. Beide Teams können am kommenden Wochenende als Absteiger feststehen.

Das liegt auch daran, dass Schalke II sein Heimspiel gegen den Bonner SC erfolgreich bestreiten konnte. Leo Scienza erzielte bereits das zwölf Minuten das Siegtor für die Königblauen. Alemannia Aachen wahrte ebenso seine Chancen auf den Klassenerhalt durch den 1:0-Sieg beim SV Straelen (Tor von Ergün Yildiz) und ist jetzt nur noch zwei Punkte vom rettenden Ufer entfernt.

Für Wegberg-Beeck wird es dadurch düster. Das 1:1-Remis beim SV Rödinghausen ist zu wenig, um dranbleiben zu können. Vier Spiele vor Schluss liegt der Klub sechs Punkte zurück.

An der Spitze drehte Preußen Münster einen 0:2-Rückstand beim SV Lippstadt in ein 3:2 um, kassierte aber dennoch in letzter Minute den 3:3-Ausgleichstreffer. RWO gewann beim Tabellenletzten VfB Homberg knapp mit 1:0. Fortuna Köln unterlag dem SC Wiedenbrück mit 2:3.

Was das für den Aufstiegskampf bedeutet, entscheidet sich erst später: Die Partien zwischen Rot-Weiss Essen und der U23 von Borussia Mönchengladbach (zum Liveticker) sowie zwischen dem Wuppertaler SV und der zweiten Mannschaft des 1. FC Köln (zum Liveticker)wurden erst um 15.30 Uhr angestoßen.

(2) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

nico_r 2022-04-16 16:56:27 Uhr
Strahlkraft Ürdingen 0:11 :-)
Bullyrotblau 2022-04-16 20:10:55 Uhr
Jetzt noch zwölf Stück von Uns ..nur der WSV

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.