Startseite » Fußball » Regionalliga

Gladbach-II-Trainer über RWE
"Das wird ein harter Brocken"

(0) Kommentare
Gladbach-II-Trainer über RWE: "Das wird ein harter Brocken"
Foto: firo

Die Zweitvertretung des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach empfängt am Freitagabend (19 Uhr, RevierSport-Liveticker) Spitzenreiter Rot-Weiss Essen im Borussia-Park.

Vor dem Duell von Borussia Mönchengladbach II gegen Rot-Weiss Essen hat Heiko Vogel großen Respekt vor dem Tabellenführer der Regionalliga West.

"In Simon Engelmann und Zlatko Janjic hat Essen vorne zwei absolute Top-Stürmer in den eigenen Reihen, ist aber auch sonst super besetzt. Die Mannschaft ist zudem sehr gut organisiert. Das wird ein harter Brocken. Allerdings habe ich der Mannschaft gesagt, dass das auch nicht das Spiel des Jahres ist. Dafür gibt es zu viele gute Mannschaften in der Liga. So oder so treten wir an, um die Partie zu gewinnen", erklärt der U23-Trainer der Gladbacher auf der vereinseigenen Homepage.

Die Vorfreude darauf ist aber auch besonders groß, weil wir gegen den absoluten Titelanwärter antreten.

Heiko Vogel über das RWE-Spiel

Trotz zuletzt drei Niederlagen in Folge gehen die "kleinen Fohlen" das Spiel sehr selbstbewusst gegen den Spitzenreiter an, wie Vogel betont: "Ich mag solche Abendspiele. Dass dieses im Stadion stattfindet, ist umso schöner. Die Vorfreude darauf ist aber auch besonders groß, weil wir gegen den absoluten Titelanwärter antreten." Und das Gladbacher Spiel soll dabei offensiv bestimmt sein, wie der 45-jährige Fußballlehrer verrät: "Es wäre fatal, wenn wir uns gegen den Spitzenreiter nur aufs Verteidigen konzentrieren, denn dann wird sich irgendwann eine Lücke auftun, in die Essen stechen wird."

Bis auf die Langzeitverletzten Jordi Bongard, Kaan Kurt, Alper Arslan und Yassir Atty kann der Tabellen-Zehnte gegen den Ersten der Liga aus dem Vollen schöpfen. Einzig hinter dem Einsatz von Sander Christiansen steht noch ein Fragezeichen.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.