Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Heber-Rot, wieder kein Sieg gegen Wiedenbrück

(37) Kommentare
RWE: Heber-Rot, wieder kein Sieg gegen Wiedenbrück
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen ist weiterhin Spitzenreiter der Regionalliga West. Allerdings konnte die Mannschaft von Christian Neidhart gegen den SC Wiedenbrück nicht siegen.

Rot-Weiss Essen hat in der Regionalliga West die Tabellenführung gefestigt. Das Team von Christian Neidhart kam am Samstag vor 9000 Zuschauern gegen den SC Wiedenbrück aber nicht über ein 0:0 hinaus.

Im Vergleich zum historischen 11:0-Kantersieg beim KFC Uerdingen am vergangenen Wochenende hatte Neidhart seine Mannschaft auf einer Position geändert. Denn Abwehrchef Daniel Heber war wieder komplett fit und rückte somit in die Startelf, Felix Herzenbruch musste auf der Bank Platz nehmen. Dort saß auch Niklas Tarnat, den RWE erst in dieser Woche verpflichtet hatte und der beim 7:0-Erfolg über die Sportfreunde Neuwerk im Niederrheinpokal am Mittwoch sein Debüt gab.

Im Gegensatz zu den Partien gegen Uerdingen und Neuwerk erwies sich Wiedenbrück allerdings als zäher Gegner. In den vergangenen Jahren erwiesen sich die Ostwestfalen immer wieder als Stolperstein für RWE. Die Essener nahmen zwar von beginn das Heft des Handelns in die Hand und hatten deutlich mehr Ballbesitz. Tore wollten aber auch bei den Chancen von Oguzhan Kefkir (4.) und Simon Engelmann (12., 37.) nicht fallen, weil Gäste-Torwart Marcel Hölscher stark parierte.

Kurz vor der Pause dann der Schock für RWE: Nach einem Ballverlust konnte sich Heber nur noch mit einem Foul gegen Benedikt Zahn helfen. Der Schiedsrichter entschied zurecht auf Notbremse und zeigte dem Innenverteidiger Rot. RWE war somit über eine Halbzeit zu zehnt.

Rot-Weiss Essen: Davari - Bastians, Heber, Alonso, Young (78. Herzenbruch), Plechaty, Grote, Dürholtz (78. Tarnat), Harenbrock (65. Holzweiler), Engelmann, Kefkir.

Wiedenbrück: Hölscher - Pudel, Böhmer, Lohmar, Kaptan, Zech, Zahn (58. Aciz), Tia, Harouz, Hüsing, Liehr.

Tore: Fehlanzeige

Rot: Heber (RWE, 42., Notbremse)

Gelb-Rot: Lohmar (Wiedenbrück, 51.)

Zuschauer: 9000

Schiedsrichter:Christian Scheper

Kurz nach der Pause war auf dem Feld aber wieder Gleichzahl angesagt. Wiedenbrücks Hendrik Lohmar sah Gelb-Rot. RWE hatte weiter mehr vom Spiel, zudem zahlreiche Ecken. Ein Kopfball von Felix Bastians wurde auf der Linie geklärt. Ansonsten blieben die meisten Angriffe ohne die nötige Durchschlagskraft, somit stand am Ende das torlose Unentschieden.

Für RWE geht es am kommenden Samstag (14 Uhr) bei der Zweitvertretung des 1. FC Köln weiter. Die Mannschaft von Mark Zimmermann setzte am Freitagabend beim 6:2-Erfolg über Rot Weiss Ahlen ein Ausrufezeichen. Der SC Wiedenbrück empfängt zur gleichen Zeit den SV Straelen.

(37) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

AdioleTTe 2021-10-16 16:06:32 Uhr
Zuhause muss es besser werden, wir lassen dort zu viele Punkte liegen. In 6 Heimspielen nur 8 Tore ist einfach zu wenig.
Wir hatten genug 100% Chancen, die alle kläglich vergeben wurden.
Im nächsten Heimspiel gegen Aachen muss es einfach besser werden !!
Ronaldo 2021-10-16 16:06:52 Uhr
Tabellenführung gefestigt.....muss man nicht verstehen???
IchDankeSie1907 2021-10-16 16:10:00 Uhr
Ich glaube langsam Wiedenbrück können wir wirklich nicht. Andere Spieler, andere Trainer und gegen Wiedenbrück immer der gleiche Mist.
Mach aber nix, haben fast alle für uns gespielt.
His.Unermesslichkeit 2021-10-16 16:10:28 Uhr
Das heutige Spiel hat nichts an der allgemein bekannten Tatsache geändert:

RWE ist im Diesseits auf dem grünen Rasen sportlich nicht zu schlagen, jedenfalls nicht von normal sterblichen Fußballspielern.
Platzwart_sein_sohn 2021-10-16 16:13:22 Uhr
Was will man machen wenn die Gegnerische Mannschaft nicht mitspielt.

Münster, Oberhausen und Wuppertal zum Glück auch nicht besser. Nur Fortuna Köln ist leider wieder da.
Rotor 2021-10-16 16:14:04 Uhr
Was für eine Mannschaft müssen wir eigentlich noch aufbieten, mit der wir Wiedenbrück mal schlagen können ?
Traunstein030560 2021-10-16 16:15:56 Uhr
So Spiele gibts halt...gekämpft...leider dann die Verletzung von Holze..und bei Heber siehst auch nicht gut aus...Hauptsache nicht Verloren..Ausserdem nix zugelassen...Diese unsere Mannschaft ist sehr gefestigt...Wuppertal, Köln und Münster auch RWO lassen genauso Federn..und werden noch mehr Federn lassen...Nur Nur Nur der RWE...und meckernde Miesepeter helfen nichts...
12.Mann v. Kleeblatt 2021-10-16 16:18:17 Uhr
In der deutschen Sprache ist der Begriff "gefestigt" nicht gleichbedeutend dem Begriff "bestätigt"
Als Idee:
RWEs konnte den Status quo erhalten.
ata1907 2021-10-16 16:18:43 Uhr
Wir steigen auf, auf, auf steigen wir, in der 3. Liga saufen wir deren Bier...!

und zwar ALLES WEG!!!!
HARHARHARHAR!
RWE-Serm 2021-10-16 16:28:37 Uhr
Gegen diese Gummiwand musse aber auch erstmal durchkommen. Nach der roten Karte für Heber standen die immer noch mit 11 Mann hinter der Mittellinie.
Brückenschänke 2021-10-16 16:31:36 Uhr
Kein wirklich gutes Spiel, zu wenig Zug nach vorne. Wegen der anderen Resultate aber kein Rückschritt.
Soccerwatch wieder einmal ätzend und ständigen Rucklern. Stakemeier-Medien bekommt es einfach nicht hin, obwohl viele Monate ohne Lernerfolg zurückliegen.
Steelenser07 2021-10-16 16:40:31 Uhr
Hat heute nicht sein sollen. Kann ich aber mit leben, da alle anderen auch verkackt haben.
Platzwart_sein_sohn 2021-10-16 16:40:59 Uhr
12Mann ist das euer einziges Problem was ist der Titelseite steht.
Labernich 2021-10-16 16:48:44 Uhr
Ich war da! Alles richtig gemacht aber nicht gewonnen! Warum schießt ihr nicht einfach mal von der Box? Zumindest ein Abpraller ist immer dabei. Bei Flanken von links oder rechts kommt nie was bei rum, da gibt es keine Abnehmer. Engelmann ist zum Abstauben gut, aber nicht für eine Flanke. Wenn ich schon sehe, dass er seinem Gegenspieler auf die Schulter klopft, weil der schneller wie er war, Halloooo? Da fehlt einfach das Feuer!
hahohe 2021-10-16 16:50:18 Uhr
In den Kommentaren ist schon wieder reichlich "Strahlkraft"....
Da haben offensichtlich jede Menge Esse-Prolls die Lampe schon wieder voll am leuchten.....
Labernich 2021-10-16 16:51:29 Uhr
*Platzwart, der 12. Mann war heute eher ruhig, daran hat es nicht gelegen!
Labernich 2021-10-16 16:54:43 Uhr
*hahohi du Birne mach den Kopp zu, sonst kommen gleich mal die Prolls zu dir.
Le Big Doc RWE 2021-10-16 16:59:20 Uhr
Gegen Wiedenbrück am besten nur Auswärts. Zuhause bringt das nix gegen die.
Rot Weiss Ole 2021-10-16 17:02:24 Uhr
Wiedenbrück ohne eine einzige Torchance. Das ist gut! Was wir vorne liegen lassen ist schlecht.
Superlöwe 2021-10-16 17:13:57 Uhr
Sehr schwache Leistung. Alle Angriffe über Grote, kein anderer spielt den Ball nach vorne. Engelmann wieder ohne Glück beim Torschuss.
Das war heute wirklich große Quälerei.
hahohe 2021-10-16 17:19:00 Uhr
"Labernich 2021-10-16 16:54:43 Uhr
*hahohi du Birne mach den Kopp zu, sonst kommen gleich mal die Prolls zu dir."
Das wird nichts...die meisten fallen sofort um, wenn sie aufstehen.....
Carlos Valderrama 2021-10-16 17:27:53 Uhr
Dieses Ding hätten wir gewinnen müssen. W hatte über dir ganze Spielzeit keine einzige Torchance. Nur wir treffen mal wieder nicht.
Das war kein Gegner auf Augenhöhe. Bin etwas angefressen.
RWEimRheingau 2021-10-16 17:29:37 Uhr
Horsti alte Sense, wenn aber nur einer der Prolls nicht umfällt…….Du weißt was dann passiert?
Harryix 2021-10-16 17:59:08 Uhr
Wiedenbrück hat ja mal fußballerisch gar nichts drauf.

und so war es wie es bei den meisten Gegnern immer ist, unsere Jungs erspielen sich gekonnt mit 70-80 % Ballbesitz einigen sehr gute Torchancen und verhindert wird dies von 10 Gegenspielern die ihr Spiel des Lebens absolvieren, inclusive Torwart, mit dem was Sie ausschließlich können, nämlich verteidigen, aggressiv anrennen und unser Spiel verhindern wollen. Das ist wie wenn man gegen ein 1 jähriges Kind, Mensch ärgere Dich nicht, spielt und Dir ständig die Püppchen umschmeißt weil es halt nicht anderes kann. Einfach nur ärgerlich. Ich freue mich schon auf Gegner die auf Augenhöhe mitspielen können. Das hat dann wieder was mit Fußball zu tun. Spätestens dann in der 3. Liga, denn da passt unser RWE mit seinem fußballerischen Können besser hin.
Tirol 2021-10-16 18:07:03 Uhr
Ja ja, danke an die Mitfavoriten.
Einfach enttäuschend was unsere so toll besetzten Truppe da im Moment leistet. Hoffentlich wird es bald besser.
hahohe 2021-10-16 18:08:32 Uhr
Sind diese Essen-Anhänger eigentlich alle so hohl und in der Birne fertig?

"RWEimRheingau 2021-10-16 17:29:37 Uhr
Horsti alte Sense, wenn aber nur einer der Prolls nicht umfällt…….Du weißt was dann passiert?"

Ist doch alles schon passiert:

"MonteVesko 2021-10-01 05:19:39 Uhr
hahohe mein freund, freue mich heute abend auf das Gespräch mit dir, schön das du den Mut gefunden hast. Hoffentlich kann ich dir bei deiner Wahrnehmungsstörung helfen, wird dringend Zeit, das Lied ist der Beweis, daß die Krankheit fortgeschritten ist. Vergessen bitte nicht, die Medikamente zu nehmen, nachher holt dich dein Pflege Personal ab, dann geht's zurück in die Ballerburg und ins Bett!! HAHOHE, ,bis später dann"

Der ist allerdings seitdem nicht wieder aufgetaucht......
Underground 2021-10-16 18:16:16 Uhr
Kann mir jemand erklären warum Holzweiler nicht ausgewechselt wurde? Der konnte nach dem Foul nicht mehr laufen.
Wir hatten 4x mal gewechselt und 5 sind doch erlaubt.
In der Schlussphase haben wir nur noch mit 8 Feldspielern gespielt…..
Ostwestfale 2021-10-16 18:28:40 Uhr
Vier Wechsel sind erlaubt, nicht fünf. Das haben die Staige-Leute letzte Woche schon falsch erzählt. Holz sollte nur noch irgendwie die Bahn besetzen. Unfassbar, dass es für das Foul nicht einmal Gelb gab. So waren wir in der Schlussphase in Unterzahl. Früher hätten wir son Ding noch ganz abgeschenkt. Mund abputzen und weitermachen.
majo07 2021-10-16 18:32:51 Uhr
§ 45 Spielerwechsel

Bei allen Pflichtspielen dürfen während der gesamten Spieldauer vier
Spieler ausgewechselt werden. Dieser Austausch ist an keine
Voraussetzung gebunden. Ein bereits ausgewechselter Spieler darf
nicht mehr ins Spiel zurückkehren. Die eingewechselten Spieler sind
nach dem Spiel ordnungsgemäß in das Spielberichtsformular
einzutragen. Ein des Feldes verwiesener Spieler darf nicht ersetzt
werden.

Die Landesverbände können für den Bereich der Kreisligen und
Frauen-Bezirksligen ein wiederholtes Ein- und Auswechseln von
Spielern zulassen.

Für die Spielzeit 2021/2022 gilt:

Die Landesverbände können für ihren Zuständigkeitsbereich in
Durchführungsbestimmungen beschließen, die Anzahl der
Auswechselungen auf fünf Spieler festzulegen.
RWE-Serm 2021-10-16 18:34:46 Uhr
Das war wirklich der größte Witz.
Holzweiler wurde regelrecht umgesenst
und keine Karte. rchun
hahohe 2021-10-16 18:46:34 Uhr
Mimi mimi mimi......
RWE-Serm 2021-10-16 18:51:59 Uhr
Ist die Freundin von Mickey
Klaus Thaler 2021-10-16 20:16:24 Uhr
hahohe
2021-10-16 16:50:18 Uhr
…….In den Kommentaren ist schon wieder reichlich "Strahlkraft"....

Horsti, nicht nur in den Kommentaren haben wir reichlich „Strahlkraft“. Bin gerade nach der 5. Pulle Stauder aufs Klo gegangen und was meinste? Volle Kraft des Strahls. Tip von mir Horsti, laß mal den Kamillentee weg und gönn die mal nen anständiges Stauder, dann hast auch du wieder reichlich Strahlkraft.
soso 2021-10-17 12:18:20 Uhr
....


Ja peinlich, 8 Tore in 6 Heimspiele -- Engel muß weg.

ESSSEN hat fußballerisch doch gar nix drauf.

Was müssen die Sponsen noch kaufen un Wiedenbrüch zu schlagen ?
Vieleicht einen neuen Bus .....



.
Ostwestfale 2021-10-17 18:01:19 Uhr
Sorgen müssten wir uns machen, wenn unsere fußballerische Performance die Qualität deiner Orthografie erreicht. Solange kann der souveräne Tabellenführer entspannt sein.
Klaus Thaler 2021-10-17 19:47:45 Uhr
@soso
Jetzt bediene ich mich mal an einen Kommentar von deinem besten Kumpel hahohe und wandele ihn mal leicht ab.

….In dem Kommentar ist schon wieder reichlich "Strahlkraft"....
Da hat offensichtlich ein Dortmund-Proll die Lampe schon wieder voll am leuchten..... und das um 12:18 Uhr. Man, man, man

Und Grüß mir noch den Horsti.
hahohe SUPER RWE
majo07 2021-10-17 22:12:41 Uhr
Ich sach nur eins, STRAHLKRAFT.
Der Große RWE tut allen weh.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.