Startseite » Fußball » Regionalliga

RWO
Große Enttäuschung bei Terranova nach Nullnummer

(37) Kommentare
RWO: Große Enttäuschung bei Terranova nach Nullnummer
Foto: Micha Korb

Rot-Weiß Oberhausen kam nicht über ein 0:0-Unentschieden gegen den SV Straelen hinaus. Damit verlieren die Kleeblätter vorerst den direkten Kontakt zu Rot-Weiss Essen.

Während Rot-Weiss Essen spektakulär mit einem 11:0-Sieg gegen KFC Uerdingen die Tabellenführung ausbaute, bekamen die 2.300 Zuschauer im Stadion Niederrhein keine Tore zu sehen. RWO-Trainer Mike Terranova hatte sich gegen den SV Straelen eigentlich mehr erhofft: „Ich bin in erster Linie klar enttäuscht, weil wir die drei Punkte eingeplant hatten. Wir wussten, dass wir auf einen Gegner treffen, der tief stehen wird und ein sehr gutes Umschaltspiel hat.“

Dieses Wissen schien der Terranova-Elf zu Beginn des Spiels zunächst auch geholfen zu haben: „Wir sind richtig gut in die Partie reingekommen und haben viele zweite Bälle gewonnen. Aber gerade im letzten Drittel, wo es eng war und die Abwehrkette tief stand, haben wir versucht den Ball durchzustecken. Eigentlich hatten wir uns vorgenommen, dass wir da die Abschlüsse suchen und dann auf die zweiten Bälle gehen wollen.“ Auch im zweiten Durchgang wollte RWO kein Treffer gelingen. „In der zweiten Halbzeit wollten wir genau da weitermachen, wo wir zu Beginn des Spiels aufgehört hatten. Straelen hat aber gut reagiert und die Räume eng gemacht. Wir hatten zwar eine gute Drangphase, in der wir ein Tor machen müssen, aber man muss auch klar sagen, dass wir später Glück hatten, dass wir keinen reinkriegen“, erklärte Terranova.

RWO: Heekeren – Winter, Öztürk, Stappmann, Fassnacht – Propheter, Odenthal (73. Kabambi) – Oubeyapwa, Bulut (66. Boesen), Heinz (53. Dorow) – Kreyer Straelen: Kratzsch, Päffgen, Lachheb, Jiha, Miyamoto, Beric (62. Delorge), Ngyombo, Simoes Ribeiro (78. Shoshi), Pfeiffer (46. Lunga), Rizzo, Kader (91. Funk) Schiedsrichter: Luca Marx Tore: Fehlanzeige Zuschauer: 2300

Zedi freut sich über die Abwehrleistung

Auf der anderen Seite freute sich Rudi Zedi, der nach der Beurlaubung von Benedict Weeks als Interimstrainer auf der Bank saß, über die starke Leistung seiner Mannschaft insbesondere in der Defensive: „Wir haben diszipliniert verteidigt. Darauf lag bei uns auch vorrangig der Fokus. Wir wollten die Räume eng halten und die Laufwege zu den Gegenspielern kurz halten, denn RWO kommt natürlich mit einer anderen Qualität als Homberg am Mittwoch. Daher wollten wir Oberhausen so weit wie möglich vom Tor weghalten.“

Auch in der stärksten Phase der Kleeblätter konnte der Gast von der niederländischen Grenze eindrucksvoll dagegenhalten: „RWO kam am Anfang des zweiten Durchgangs auf. Aber wir haben mit Leidenschaft verteidigt und konnten darüber hinaus mehr als Nadelstiche setzen. Das hatten wir unter der Woche brutal oft trainiert“, freute sich Zedi. In der Schlussphase kam Straelen sogar noch zu zwei hochkarätigen Torchancen: „Da hätte das Spiel auch in unsere Richtung ausschlagen können. Wir haben die Dinger dann vorne nicht gemacht. Aber aufgrund der Art und Weise und mit welcher Leidenschaft meine Mannschaft gegen einen guten Regionalligisten verteidigt hat, ist der Punkt nicht unverdient“, resümierte Zedi.

(37) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWE-Serm 2021-10-09 18:22:32 Uhr
Ich freue mich jetzt schon auf den 12. Schleusenkampfschwimmer und seine Enigma-Kommentare
Platzwart_sein_sohn 2021-10-09 18:22:57 Uhr
Ich wusste das Zedi das schon regelt.

Terranova mit dem Gedanken schon beim MSV? Ist da was dran.
Platzwart_sein_sohn 2021-10-09 18:38:10 Uhr
Der war gut "Schleusenkampfschwimmer und seine Enigma-Kommentare"
Hoffe er bemerkt nicht das wir mit Dorow dem RWO ein Kuckucksei abgedreht haben.
majo07 2021-10-09 19:21:00 Uhr
Da könnte was dran sein.
Na ja, das Minusgeschäft mit den Zuschauern und vielleicht weiss Herr Terranova ja noch mehr.
Aber MSV?
Billerbecker 2021-10-09 19:27:14 Uhr
Er lebt !!!
Kisschen 2021-10-09 19:53:47 Uhr
Eben aufgrund solcher herablassend Kommentare gönnt auch keiner den Stromanbieter den Aufstieg
Ostwestfale 2021-10-09 20:01:21 Uhr
Was du uns gönnst, ist egal! NUR DER RWE!
RWE-Serm 2021-10-09 20:01:33 Uhr
Wir gönnen uns alles und das reicht auch schon.
RWE-Serm 2021-10-09 20:02:29 Uhr
Oder so :-)
Red-Whitesnake 2021-10-09 20:21:06 Uhr
Heute lag es an vielen Dingen.
Es gab zuviel Platz auf den Rängen, die Cola wird zu billig verkauft (wahrscheinlich nur River Cola), die Mannschaftsaufstellung wurde nur vom Blatt abgelesen.
Kann ja so auch nicht fluppen.
Ach ja... rote Karten hätte es auch für Straelen geben müssen.
3 Stück auf alle Fälle. ;-)))))
Franky4Fingerz 2021-10-09 20:26:56 Uhr
"Gegen Straelen kann man mal verlieren!!"
Haben wir aber nicht...
beruma 2021-10-09 20:30:37 Uhr
Oberhausen hat heute einen Punkt gewonnen Wichtig ist immer zu punkten, um oben dran zu bleiben. Da reichen 11 Tore in einem Spiel nicht aus! Der Kantersieg von Essen ist toll für die Mannschaft gibt jedoch auch nur 3 Punkte, Münster hat auch gewonnen, Köln und Wuppertal sind noch da. Die Mannschaft die stetig punktet, die steigt auf. Da wird die Physis im Laufe der Saison noch eine große Rolle spielen und da sind die Mannschaft mit der Kombination aus Erfahrung und guter Physis und guter Phyche die steigt auf. Nach dem 38. Spieltag muss man auf Platz 1 stehen, dies bleibt bis zum letzten Spieltag voraussichtlich spannend. Und da sind Münster, Köln, Wuppertal und Oberhausen im Vorteil gegenüber Essen, auch wenn die Tabelle im Moment noch anders aussieht.
Ronaldo20 2021-10-09 20:41:03 Uhr
berumaDas glauben sie doch selbst nicht was sie schreiben
Ist klaube ich nur Galgen Humor
RWE-Serm 2021-10-09 20:47:34 Uhr
Beruma, den Kommentar aber nicht bei schöner wohnen reinkopieren.
Platzwart_sein_sohn 2021-10-09 20:53:19 Uhr
Und wenn die beiden Kölner Mannschaften Ihre Nachholspiele gewinnen geht es 2 Plätze in der Tabelle nach unten für RWO.
Platz 6 oder 7 wäre die Wirklichkeit.
Unentschieden = 1/3 gewonnen und 2/3 verloren.
RWE-Serm 2021-10-09 21:06:24 Uhr
Platzwart,
Beruma ist der neue Bescheidweiß
.
Red-Whitesnake 2021-10-09 21:18:33 Uhr
Serm..,
der eine Straelen Spieler hätte auch die rote Karte verdient gehabt und Kreyer hätte ein glasklaren Elfer bekommen müssen.
Das ist doch nicht fair ;-)))))
majo07 2021-10-09 21:24:35 Uhr
beruma
Zufällig verwandt mit mörs4711 oder Pinocchio?
Superlöwe 2021-10-09 22:19:02 Uhr
Ein wirklich schwerer Schlag für Obsthausen.

Haben erst gegen 2 vernünftige Gegner gespielt, und keinen Sieg geholt. Würde vorschlagen die Tabelle zu fotografieren, denn ab jetzt gehts bergab!
Superlöwe 2021-10-09 22:20:09 Uhr
Hahohe

Nur der RWE!!!
RWE-Serm 2021-10-09 22:24:10 Uhr
Snake,
da kommt bestimmt noch was. ;-)
Unholt 2021-10-10 08:08:31 Uhr
Da hat man auch in OB mal gesehen, wie schwer es ist, wenn sich eine Mannschaft hinten reinstellt. Da läuft man dann mitunter 90 Minuten an und wenn es ganz dumm läuft, verliert man so ein Ding durch ein oder vier Konter. So ist das, wenn man auf einmal ein Favorit ist und der Gegner dem entsprechend spielt. Da merkt man dann auch in OB, dass es leicht ist nach oben in der Tabelle zu kommen, aber sehr schwer sich da auch zu halten. OB hatte bisher niemand so recht in Fokus. Spätestens aber mit dem 1:1 in Essen hat sich das geändert.
DuschönerRWE 2021-10-10 09:45:57 Uhr
Ich habe sie nach wie vor nicht im Fokus. Sie erheben sich immer selbst zum Mitaufstiegsfavoriten. Es ist eine super homogene Mannschaft ohne Frage, aber spielerisch und von der individuellen Klasse sind sie weit von den vorderen Mannschaften entfernt. Wenn sie trotzdem lange vorne dran bleiben, ziehe ich alle Hüte.
goleo 2021-10-10 10:19:11 Uhr
Red-Whitsnake
Zu zähltest eigentlich zu den sachlicheren Schreibern hier. Nun gleichst du dich ebenfalls dem Straßenniveau zahlreicher Schreiber an. Dafür, das ihr euch nicht für RWO nicht interessiert, schreiben hier wieder erstaunlich viele RWXler. Und wie hier schon geschrieben wurde, außer blöden, überheblichen, arroganten Kommentaren und Schadenfreude, haben viele nichts zu bieten.Von RWO erhebt sich gar keiner. Erheben tut sich hier grundsätzlich nur ein Verein permanent. Und der hat einen anderen Buchstaben als O am Ende.
Immerhin hat RWO nicht 1:4 gegen Straelen verloren. Uerdingen ist wahrscheinlich stolz und dankbar, gegen RWE verloren zu haben und wünscht den Aufstieg.

Zum Spiel. Das Ergebnis ist natürlich enttäuschend.
Klaus Thaler 2021-10-10 10:27:31 Uhr
Warum enttäuscht sein? RWO hat doch gegen Straelen einen Punkt gewonnen. Besser als nichts.
RWOlli 2021-10-10 10:40:59 Uhr
Fürchterlich!
Euer krampfhaftes Starkreden ist echt bedenklich! Das bringt doch eh nix, wie immer!
Ihr seid ja schon nach 1/3 der Saison aufgestiegen, Respekt! Das hat noch keiner geschafft! Lach
Und zu RWO: Klizar, wir hätten gewinnen müssen, aber es gibt solche Spiele!
Das ist halt so! Aber wie gesagt, die Saison ist noch lang!
Nur der RWO!!!
Platzwart_sein_sohn 2021-10-10 12:40:41 Uhr
RWOlli

Besser als sich nach jedem Spiel immer den Mund abzuwischen.
DuschönerRWE 2021-10-10 13:47:10 Uhr
Bei uns läuft es jetzt im vierten Jahr hintereinander trotz Corona auf allen Ebenen mehr als gut. Während unsere Konkurrenten teilweise auch grosse finanzielle Probleme und Zuschauerschwund zu beklagen haben, wachsen wir in allen Bereichen, weil wirein vielfaches Potenzial haben. Weiter auf allen Ebenen so weiter machen, dann können uns sehr schöne Jahre verstehen. GOLEO IN eurem forum steht zu den von mir genannten Punkten genug. Selten in einem Forum soviel Mist gelesen zu unserem Verein, Seitenlänge und mit ganz wenigen Ausnahmen in keiner Weise objektiv, sind aber aber auch noch höchstens 20 Schreiberlinge, die stoßen bei ins jede Woche neu dazu.
Red-Whitesnake 2021-10-10 14:44:02 Uhr
Man goleo...,
jetzt stell' dich nicht so an. ;-)
Hast du doch selber geschrieben.. nen bisschen Stichelei ist schon in Ordnung.
Und dir habe ich gestern doch vernünftig geschrieben.
Mit der Frage, ob du im Tempel dabei warst? ;-)).

Danach bezog sich alles auf die Allgemeinheit.
Was ich mir und RWE-Fans so von Richtung Kaisergarten aus anhören müssen. ;-)

Nimm es deswegen nicht persönlich, oder tragisch.. das gehört mal dazu.
Nen schönen Sonntag wünsche ich dir. ;-)

...nur der RWE07
RWOlli 2021-10-10 15:05:39 Uhr
Wir werden sehen, wohin die Reise geht!
Aber es ist viel zu früh, um die Fete zu planen!
Da bleib ich dabei!
Und Mund abwischen und weiter wurde nicht von uns erfunden! Grins
jürgenOB 2021-10-10 18:30:15 Uhr
Ich war im Stadion und muss leider sagen, dass die erste Halbzeit ziemlich katastrophal verlief, die zweite war 15 Minuten lang sehr gut und der Straelener Torwart hat 2-3 super Paraden zeigen müssen, doch auch hier ließ der Druck zu schnell nach. Solch ein Spiel kannst du auch schnell verlieren. Straelen hat 2-3 richtig gute Spieler, die Abwehr stand meistens sehr sicher und vor dem 16er ging einfach nichts mehr, zu ideenlos, und Standards eine völlige Katastrophe, leider. Ein verdientes Unentschieden, mein Fazit.
Aber RWO steht zur Zeit viel besser da, als ich wartet habe, bei mir zwischen 3-5, alles bessere wäre klasse in dieser Saison, und
für euch Essener, letztes Jahr habe ich euch zwischen 1-2 gesehen, dieses Jahr auch, mit der deutlichen Tendenz zu 1 und Aufstieg. Wer sollte euch in dieser Saison wirklich gefährden, außer und vor allem, ihr euch selbst. Die Stürmer haben sich freigeschossen, jetzt legt los.
Ich weiß nicht, wer beim RWO in dieser Saison vom Aufstieg gesprochen haben, aber solange wie möglich oben dran bleiben, ist schon klasse. Es gibt definitiv 2-4 stärker besetzte Mannschaften. Doch der Teamgeist der Oberhausener ist schon klasse.
Nur der RWO.
wutango 2021-10-11 09:41:10 Uhr
@ DuschönerRWE:
Es läuft im vierten Jahr nacheinander und ihr wachst in allen Bereichen?
Man, warum seid ihr nicht schon längst aufgestiegen?
Ach ja, erst haben euch die Bauern aus Verl verarxcht und dann die Bienen aus Dortmund. Zweimal den klaren und gerechten Aufstieg geklaut. Man, ihr seid schon arme Fritten. Hat eurer Präsi denn schon eine Idee wen er diese Saison verklagt? Nur für den Fall das die Kölner irgend etwas planen.
Red-Whitesnake 2021-10-11 10:26:21 Uhr
wutango...,
nur zur Beruhigung, wer rastet der rostet.
Und das kann man dem RWE-Chef nun wirklich nicht unterstellen.
Sicherlich wird es auch darauf am Ende der Saison eine Antwort für die Öffentlichkeit geben.
Du darfst also auch gespannt/entspannt bleiben. ;-)
DuschönerRWE 2021-10-11 12:33:12 Uhr
Wutango, weil uns in den letzten beiden Jahren auch ein wenig Glück gefehlt hat. Wachstum bei den Zuschauern, Mitgleiedern, Streamern (nur wir zahlen wohl im Moment bei Auswärtsspielen 10 €), Sponsoren, Stadionerweiterung, NLZ. Es läuft bei uns recht gut.
Kleeblatt1904 2021-10-11 14:51:47 Uhr
Jetzt weißt du Bescheid wutango :-))))))
wutango 2021-10-12 08:21:17 Uhr
Ach du schöner RWE: es läuft. Aber auch nur in Liga vier. Oder habe ich etwas verpasst? Wer so einen Ton anschlägt, sollte auch Erfolge vorweisen können. Und der Klassenerhalt ist kein Erfolg! Und beim Klassenerhalt ist es schnurz piep egal ob Platz zwei oder 17. In meinen Augen habt ihr nichts erreicht. Ihr seid seit Jahren in dieser beschis.. äh bescheidenen Liga gefangen, wie auch wir. Aber wir haben nicht diese Überheblichkeit uns über alle anderen zu stellen. Und ja, ihr habt viele Zuschauer (die erfreulicherweise immer wieder enttäuscht werden) und ihr habt ein neuues Stadion (das euch durch die Insolvenz mehr oder weniger geschenkt wurde) und ihr seid ja ach so toll.

Ich will da gar keine Diskussion drüber, dafür haben wir alle unsere Vereinsbrillen auf. Aber es gibt hier ja zum Glück auch unparteiische, wie HaHoHe oder Kisschen und da sieht man euer Standing ausserhalb der eigenen vier Wände ;-)
RWE-Serm 2021-10-12 09:42:33 Uhr
"Aber es gibt hier ja zum Glück auch unparteiische, wie HaHoHe oder Kisschen und da sieht man euer Standing ausserhalb der eigenen vier Wände ;-)"
Wutango,
damit hasse Dich schon mal als Fußballfan disqualifiziert.
Wer oben besagten als unparteiisches Beispiel vorbringt, egal welcher Vereinszugehörigkeit,
sollte lieber töpfern.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.