Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Neidhart setzt auf Janjic und Engelmann - Sauerland dabei

(3) Kommentare
RWE: Neidhart setzt auf Janjic und Engelmann - Sauerland dabei
Foto: Thorsten Tillmann

In der Regionalliga West kommt es am Samstag ab 14 Uhr (RevierSport- Liveticker) zum Duell zwischen dem SV Lippstadt 08 und Rot-Weiss Essen. Wir haben die letzten Infos.

Nach dem lockeren 6:0-Erfolg unter der Woche bei Fortuna Bottrop vertraut RWE-Trainer Christian Neidhart in der Liga wieder seinen besten Leuten. Die zweite Garde nimmt in Lippstadt auf der Bank Platz.

Im Vergleich zum 1:0-Erfolg gegen die U23 des FC Schalke 04 nimmt Neidhart nur eine Änderung in der Startelf vor. Cedric Harenbrock darf diesmal nicht starten, für ihn rückt Zlatko Janjic in die Anfangsformation. Auch die Bank ist bis auf eine Personalie identisch, wie gegen Schalke II. Der Rot-Gesperrte Erolind Krasniqi fehlt und David Sauerland steht das erste Mal in dieser Saison im rot-weissen Spieltagskader.

SV Lippstadt: Balkenhoff - Halbauer, Lübbers, Henneke, Heiserholt - Evers, Schlüsselburg - Woitzyk, Matter, Maiella - Maier. Bank: Ackermann, Ito, Mika, Karimani, Costa Rebelo, Kerkenmeyer, Schielke, Vogler, Steinfeldt. RWE: Davari - Plechaty, Heber, Rios Alonso, Bastians - Grote, Dürholtz - Holzweiler, Janjic, Young - Engelmann. Bank: Golz, Sauerland, Kefkir, Heim, Voelcke, Langesberg, Herzenbruch, Zimmerling, Harenbrock. Schiedsrichter: Niklas Dardenne.

In der Liebelt-Arena peilt RWE natürlich den nächsten Dreier an. Aber Coach Neidhart warnt auch vor den Lippstädtern. "Wir haben zur Kenntnis genommen, dass Lippstadt mit 13 Punkten sehr ordentlich gestartet ist. Ehrlicherweise interessiert mich das aber nur am Rande, weil es nicht meine Aufgabe ist, die Spiele von Lippstadt zu bewerten. Das wird schon eine Aufgabe, gerade auswärts in dem kleinen Stadion. Wir wollen dort aber bestehen und bestmöglich die nächsten drei Punkte einfahren", sagte der 52-Jährige im Vorfeld der Begegnung.

Für Felix Schlüsselburg ist es ein ganz besonderes Match. Der 20-Jährige besitzt bei RWE noch einen Vertrag bis zum Sommer 2023 und ist für die laufenden Saison an den SV Lippstadt 08 ausgeliehen. "Ich glaube, dass wir RWE in unserem Stadion schon das Leben schwer machen können. Wir werden auf jeden Fall alles raushauen", verspricht er den SVL-Fans. Und ergänzte im RevierSport-Gespräch am Freitag: "Nach diesem Spiel bin ich aber auch wieder Rot-Weisser und hoffe natürlich, dass ich im Sommer zu einem Drittligisten zurückkehre."

(3) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Underground 2021-09-25 13:12:54 Uhr
Sauber. Volle Offensive, heute müssen drei Zähler her!
Carlos Valderrama 2021-09-25 13:20:52 Uhr
Wird ne harte Nuss! Packt den Nussknacker mit ein.
majo07 2021-09-25 13:47:50 Uhr
Es wäre natürlich gut, wenn das Duo S.E.+Z.J. sich vorne mehr und mehr versteht, um eine weitere Variante im Köcher zu haben. Obendrein ist es schön einen Sauerland wieder dabei zu haben und nicht zu vergessen das da ja noch ein Michel Niemeyer ist, den die meisten von uns noch nicht kennen.
Also heute drei Punkte und die Dinge nehmen ihren Lauf.
Nur der RWE.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.