Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga
Ex-Bundesligaprofi "degradiert" sich in Landesliga-Team

(0) Kommentare
Regionalliga: Ex-Bundesligaprofi "degradiert" sich in Landesliga-Team
Foto: firo

Der FC Memmingen spielt in der Regionalliga Bayern keine gute Rolle. Dabei hat der FCM einen Ex-Bundesligaprofi im Kader, auf den der Trainer aktuell freiwillig verzichtet.

Fünf Siege, zwei Remis, sieben Niederlagen: Die Bilanz des FC Memmingen in der Regionalliga Bayern ist ausbaufähig. Obwohl Trainer Esad Kahric mit seiner Mannschaft zuletzt Probleme hat - drei Niederlagen in den letzten fünf Spielen - verzichtet er auf die Qualitäten von Timo Gebhart.

Der 32-Jährige, der 100 Bundesligaspiele (sechs Tore, zehn Vorlagen) bestritt und bei Klubs wie VfB Stuttgart, 1860 München oder 1. FC Nürnberg unter Vertrag stand, hat sich freiwillig in die Landesliga-Mannschaft des FC Memmingen "degradiert".

Wie Gebhart vor wenigen Tagen in einem Gespräch mit FCM-Präsident Armin Buchmann und dem sportlichen Leiter Thomas Reinhardt äußerte, habe er aufgrund unterschiedlicher Auffassungen ein schweres Standing bei Trainer Kahric und sehe momentan keine Rückkehr in den Kader der ersten Mannschaft.

Wir hoffen natürlich, Timo wieder im Regionalliga-Kader zu sehen, so wie wir uns das auch vorgestellt haben. Die Verantwortung der ersten Mannschaft und für deren sportlichen Erfolg liegt ausschließlich bei unserem Cheftrainer Esad Kahric, was wir zu respektieren haben und auch tun.

Memminger Vereinsführung

Gebhart bestritt die ersten fünf Regionalliga-Begegnungen dieser Saison auf der Mittelstürmer-Position und steuerte hier drei Torvorlagen bei. Vor genau einem Jahr war der ehemalige Sechziger in der Corona-Saison von seinem Heimatverein FC Memmingen verpflichtet worden.

In der Landesliga-Reserve der Memminger erzielte er in vier Einsätzen zwei Tore. "Wir hoffen natürlich, Timo wieder im Regionalliga-Kader zu sehen, so wie wir uns das auch vorgestellt haben. Die Verantwortung der ersten Mannschaft und für deren sportlichen Erfolg liegt ausschließlich bei unserem Cheftrainer Esad Kahric, was wir zu respektieren haben und auch tun", betonen Buchmann und Reinhardt unisono auf der Memminger Homepage.

Um irgendwelchen Spekulationen Vorschub zu leisten, legt Buchmann Wert auf die Feststellung, „dass sich Timo hochanständig und professionell verhält. Er genießt sowohl im Spielerkreis als auch bei uns in der Vorstandschaft großes Ansehen“.

(0) Kommentare

Regionalliga Bayern

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 FC Augsburg II 5 2 0 3 7:9 -2 6
15 SV Schalding-Heining 6 1 3 2 5:8 -3 6
16 FC Memmingen 6 1 2 3 8:15 -7 5
17 TSV 1860 Rosenheim 6 1 2 3 3:14 -11 5
18 SpVgg Greuther Fürth II 6 0 3 3 6:17 -11 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 SV Heimstetten 3 1 0 2 5:6 -1 3
15 SV Schalding-Heining 3 0 2 1 2:4 -2 2
16 FC Memmingen 3 0 2 1 3:7 -4 2
17 TSV 1896 Rain am Lech 3 0 1 2 2:8 -6 1
18 SC Eltersdorf 3 0 1 2 3:10 -7 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SV Schalding-Heining 3 1 1 1 3:4 -1 4
10 SpVgg Unterhaching 3 1 1 1 3:5 -2 4
11 FC Memmingen 3 1 0 2 5:8 -3 3
12 Viktoria Aschaffenburg 3 1 0 2 2:5 -3 3
13 SpVgg Greuther Fürth II 2 0 2 0 4:4 0 2

Transfers

FC Memmingen

FC Memmingen

06 A
FC Pipinsried
Samstag, 07.08.2021 17:00 Uhr
1:2 (-:-)
07 H
SV Schalding-Heining
Freitag, 13.08.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
08 A
SpVgg Unterhaching
Dienstag, 17.08.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
07 H
SV Schalding-Heining
Freitag, 13.08.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
06 A
FC Pipinsried
Samstag, 07.08.2021 17:00 Uhr
1:2 (-:-)
08 A
SpVgg Unterhaching
Dienstag, 17.08.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Memmingen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.