Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Sportdirektor Jörn Nowak verlängert langfristig

(25) Kommentare
RWE: Sportdirektor Jörn Nowak verlängert langfristig
Foto: Thorsten Tillmann

Jörn Nowak bleibt auch in Zukunft Sportdirektor bei Regionalligist Rot-Weiss Essen. Beide Seiten einigten sich auf eine langfristige Vertragsverlängerung.

Seit zwei Jahren ist Jörn Nowak Sportdirektor bei Regionalligist Rot-Weiss Essen. Im Sommer 2019 wechselte der 35-Jährige von Rot-Weiß Oberhausen an die Hafenstraße und baute in den vergangenen beiden Spielzeiten den Kader der Essener um. Nowak soll dieses Amt auch in Zukunft fortführen. Der Verein und der ehemalige Profi einigten sich nämlich auf eine vorzeitige und langfristige Vertragsverlängerung bis 2025. Das teilte RWE am Dienstagmittag mit.

„Ich bin sehr froh, dass wir mit der langfristigen Vertragsverlängerung nun auch offiziell Fakten geschaffen haben. Die Zusammenarbeit mit Jörn Nowak hat sich eigentlich vom ersten Tag an in jeder Hinsicht als ausgesprochen positiv gezeigt. Jörn ist sehr ehrgeizig, geht zielstrebig und strategisch vor und hat in den letzten zwei Jahren bereits eine ganze Menge erfolgreich angestoßen und auch umgesetzt. Gemeinsam wollen wir mit der ersten Mannschaft natürlich den ersehnten nächsten Schritt gehen und darüber hinaus auch die positive Entwicklung im Nachwuchsbereich von RWE weiter forcieren. In unseren Verhandlungen ging es dementsprechend vor allem um inhaltliche Themen. Dabei haben wir schnell einen Konsens gefunden, dass und wie wir Rot-Weiss Essen erfolgreich weiter nach vorne bringen möchten", sagt Essens Vorstandsboss Marcus Uhlig.

Nowak freut sich auf die Fortsetzung

Auch André Helf, Aufsichtsrat bei den Rot-Weissen, hebt den Stellenwert von Nowak für den Verein noch einmal hervor: „Wir legen großen Wert auf sportliche und personelle Kontinuität und auf ein Team, das Rot-Weiss Essen lebt, weiterentwickelt und hochqualitativ arbeitet. Wir sind sehr froh, dass es uns vor zwei Jahren gelungen ist, Jörn Nowak nach Essen zu lotsen. Er hat in den letzten zwei Jahren bewiesen, dass er in der Lage ist, unser Anforderungsprofil in hervorragender Weise zu erfüllen."

Nach Stationen bei Rot-Weiß Erfurt, dem Chemnitzer FC, den Sportfreunde Siegen sowie Oberhausen beendete Nowak 2016 seine Karriere aufgrund anhaltender Knieprobleme. Bei den Kleeblättern rückte er im April 2017 schließlich auf die Position des Sportlichen Leiters, ehe der Wechsel nach Essen folgte. "Ich freue mich sehr, dass wir den eingeschlagenen Weg zusammen weitergehen werden und bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Wir haben in den vergangenen zwei Jahren sowohl in unserem Nachwuchsleistungszentraum als auch an der Hafenstraße viele Dinge angestoßen und ich bin davon überzeugt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor uns, um unsere ambitionierten Ziele zu realisieren und den Verein nachhaltig weiterzuentwickeln. Ich freue mich darauf, diesen Prozess auch in den nächsten Jahren mitgestalten zu dürfen", blickt Nowak auf die kommenden Aufgaben.

(25) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 12 8 3 1 29:10 19 27
2 Wuppertaler SV 13 7 5 1 22:9 13 26
3 SC Fortuna Köln 13 7 5 1 22:10 12 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Wuppertaler SV 6 3 2 1 10:4 6 11
10 SC Preußen Münster 6 3 2 1 8:4 4 11
11 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
12 VfL Sportfreunde Lotte 5 3 0 2 6:4 2 9
13 SV Rödinghausen 5 2 1 2 4:6 -2 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 6 5 1 0 21:4 17 16
2 Wuppertaler SV 7 4 3 0 12:5 7 15
3 SC Preußen Münster 7 4 2 1 17:8 9 14

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Alemannia Aachen
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Alemannia Aachen
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:1 (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 198 0,5
5 162 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 259 0,3
2 270 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 68 1,0
2 3 83 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-lumpi 2021-09-21 13:14:55 Uhr
Super Nachricht! Mit Jörn Nowak bis in die 1.Liga......:-)
faselhase07 2021-09-21 13:20:43 Uhr
Hat er sich durchaus verdient.
Mit wenigen Ausnahmen saubere Arbeit geleistet und scheint sich auch durchaus mit den richtigen rot-weissen Farben zu identifizieren.

2025 kann er dann nach dem Aufstieg in die erste Liga und dem Gewinn des DFB Pokals in den Ruhestand gehen, sollte er keine Lust mehr auf die Meisterschaft haben. ;-)
DuschönerRWE 2021-09-21 13:23:45 Uhr
Super Nachrichten. Er macht einen sehr guten Job. Nur der RWE
Ruhrpott66 2021-09-21 13:29:43 Uhr
Er hat schon in Oberhausen außergewöhnlich gute Arbeit geleistet,in Essen hat er ja nun finanziell andere Möglichkeiten seine Kompetenz unter Beweis zu stellen. Definitiv ein guter Mann mit viel Potential.
Schrotti07 2021-09-21 13:32:31 Uhr
Sehr gute Nachricht!
Natürlich kann nicht jeder Transfer voll einschlagen, aber ein Team zusammenzustellen das 90 Punkte in einer Saison holt und den Aufstieg damit mehr als Verdient hätte, ist ne super Leistung! Dieses Jahr sieht es bis dato auch wieder gut aus. Und nicht nur der Transfer von Bastians zeigt, dass es dieser Mann schafft, gestandene Spieler von RWE zu überzeugen obwohl sie Angebote aus der 3. Liga haben. Wenn jetzt noch der Aufstieg realisiert wird....
Tirol 2021-09-21 13:43:41 Uhr
Ein so langer Vertrag wird für Rot Weiss meistens teuer und endet vor dem Arbeitsgericht.
Ostwestfale 2021-09-21 13:54:00 Uhr
Sehr gute Nachrichten. Konstanz auf entscheidenden Positionen ist sehr wichtig. Und mal wieder ein schöner Lerneffekt für die ganzen Typen, die Nowak unterstellt haben, beim erstbesten besseren Angebot den Fisch zu putzen. Generell sollten hier einige Leute mal in den Bergen wandern gehen, anstatt hier dösiges Zeugs zu verzapfen.
AdioleTTe 2021-09-21 13:55:29 Uhr
Regnet's hier bei Ihnen eigentlich immer ?

... fragt ein Essener Sommerurlauber einen Tiroler.

"Nein, im Winter schneit's"
Kalle K 2021-09-21 14:25:12 Uhr
Der Teufel liegt doch im Detail.
Tirol sagt, dass es MEISTENS teuer wird und vor dem Arbeitsgericht endet, nicht IMMER!!!

Er sorgt sich mit Sicherheit um das Vereinswohl und stellt dieses höher als das von Angestellten.
Verständlich: Zu frisch ist die Erinnerung an Mitarbeiter, die auf Kosten unseres GEILEN RWE gewerkelt haben. Das Baiersche System ist noch gar nicht so lange her und dementsprechend präsent.
Dem Tiroler lieht ergo unser Verein und besonders die Finanzen am Herzen. Das nenn ich Einsatz!
DuschönerRWE 2021-09-21 14:32:18 Uhr
West gegen RWO schon nach 20 Minuten ausverkauft.
hahohe 2021-09-21 14:44:39 Uhr
Der Muezzin rätselt noch wer denn dieser Nowak ist....
uwe b 2021-09-21 14:52:41 Uhr
hahohe mach den Kopf zu
DuschönerRWE 2021-09-21 14:57:09 Uhr
Der Schalker Horst macht seinem Verein alle Ehre.
Ronaldo 2021-09-21 15:24:25 Uhr
Gute Arbeit bisher und sicherlich waren auch andere höher klasssige Vereine an Nowak interessiert. Es ist ein gutes Zeichen für den Verein als solches incl. der Spieler etc.
RWEimRheingau 2021-09-21 15:25:24 Uhr
Horsti alte Sense, wie jetzt schreibst Du hier schon wieder? Wir haben doch besprochen, dass Du nach dem Malen nach Zahlen an die frische Luft gehst! Also Horsti, die Griffel weg von der Tastatur und ab durch die Mitte!
12.Mann v. Kleeblatt 2021-09-21 15:27:57 Uhr
RS: "Die Zusammenarbeit mit Jörn Nowak hat sich eigentlich vom ersten Tag an in jeder Hinsicht als ausgesprochen positiv gezeigt."

Der erste Tag lag leider in der Saison seiner RWO Tätigkeit.
Leider würde der Underdog Verein, meines Wißens, bis heute nicht entschädigt.
Beim Zoll bezeichnet man sowas als Schwarzarbeit und schickt ein SEK.
Ein entlastender Kooperationsvertrag liegt mir nicht vor.
2m2k2
Platzwart_sein_sohn 2021-09-21 15:38:37 Uhr
Junge Junge Weizenjunge
Le Big Doc RWE 2021-09-21 15:40:18 Uhr
Gute Nachricht und ich bin mir sicher das wenn wir aufgestiegen sind der Weg mit Nowak noch weiter nach oben geht.

Der 12te Mann aus Oberhausen hätte doch damals den Nowak und RWE einfach anzeigen können wenn es so gewesen wäre. Jetzt im Nachgang gibt es höchstens noch die Möglichkeit mit Horst zusammen ne Sammelklage zu machen. Die Megablitzbirne hat ja alles schön archiviert und beste Kontakte zur Justiz.
Achwatt 2021-09-21 15:41:47 Uhr
Wenn dir kein Kooperationsvertrag vorliegt, dann hat man wohl vergessen, dir die Verträge über die Kommentarfunktion hier zukommen zu lassen?!
de Vlugt 2021-09-21 15:46:55 Uhr
Ok, hat er verdient!
Außergewöhnlich? So euphorisch auch wieder nicht.
Gute Arbeit bisher, weiter so und vielleicht ein wenig mehr Nüchternheit.
Hat auch in der vorletzten Saison noch von der gemeinsamen Arbeit mit Christian Titz profitiert, da wurden gute Spieler geholt.
Neidhart hat übernommen und auch gerade keinen schlechten Kader in der ersten Saison gehabt, der jetzt in der folgenden Saison noch mal verbessert wurde.
Da sollten auch gute Ergebnisse wie bisher folgen.
Langfristige Verträge können auch teuer werden, gerade für einen Vierligisten.
Nur der RWE
Red-lumpi 2021-09-21 16:02:12 Uhr
@12.Mann v. Kleeblatt

Mit dem Pissverein aus Oberhaußen kann man es halt machen Frankypoy, da machste nix.....;-))))
Anton Leopold 2021-09-21 16:23:04 Uhr
Den Phantomschmerz der Nachbarn kann ich nachvollziehen. Wie oft mussten wir gute Leute ziehen lassen, Ente, Burgsmüller, Hrubesch, Mill, Röber, Mölders, Stoppelkamp, Pröger usw.

Das tut weh.

Wir alle bezweifeln aber zu Recht, dass die Vorwürfe des FB51 zutreffen.
Red-Whitesnake 2021-09-21 17:05:03 Uhr
frankiboy5l, Vorsitzender vom Taubenzüchterverein rot/weißes Rotkehlchen...,
dafür darfst du den rot-weißen Stehplatzchor in Essen auf der Gästetribüne anstimmen.
Bist du denn in Essen dabei?
Karten wird es ja noch genug bei euch geben.
Also dann... 900 Gästekarten ist schon mehr als großzügig.
Siehst du jetzt auch ein, ne? ;-))
majo07 2021-09-21 18:30:02 Uhr
Ich finde es gut das so fußballverrückte RWE Fans wie der "Tiroler" auch mal kritisch urteilen. Aber am Ende sind wir ja alle froh, wenn sich solche Befürchtungen nicht bewahrheiten. Und deshalb hoffen wir alle zusammen mit dem "Tiroler" das solche Dinge der Vergangenheit angehören. Von da her danke "Tiroler" für deinen kritischen Einwand. Leider antwortet der "Tiroler" aber nicht, wenn man ihn direkt zu seinem geschriebenen fragt. Schade, wo wir doch alle nur das Beste für unseren Verein wollen. Also Tiroler, du bist ja unter deinesgleichen.
Ronaldo20 2021-09-21 20:03:13 Uhr
Tirol passen Sie auf das sie nicht vor voller Neid vor Gericht landen

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.